Antoine Laurain / Liebe mit zwei Unbekannten

by Manuela Hofstätter on 18. April 2015

Post image for Antoine Laurain / Liebe mit zwei Unbekannten

Paris. Laurent ist geschieden, jedoch wieder liiert mit einer fast berühmten Frau, Vater einer äusserst cleveren Tochter und Besitzer einer Buchhandlung. Da steht sie, eine lilafarbene, edle Handtasche, einfach so obenauf auf dem Müll. Laurent schaut sich in alle Richtungen um, doch es ist ihm eigentlich schon klar, es kommt keine Besitzerin zur Tasche gelaufen, diese Tasche wurde gestohlen und hier entsorgt. In Laurent steckt ein feiner Geist und Gentlemen, er nimmt die Tasche an sich. Nicht, dass die Müllabfuhr ihr sicheres Ende einberuft. Diese Tasche in Laurents Wohnung und Leben stellt alles auf den Kopf. Zuerst muss Laurent ernüchtert feststellen, der übrig gebliebene Inhalt der Tasche erzählt ihm allerhand von deren Besitzerin und dies macht ihn richtig neugierig auf diese Frau, doch nur ihren Vornamen gibt sie überdies Preis, Laure. Dann gibt es Streit mit der Freundin, nur weil Laurent die Finger nicht vom Inhalt der Tasche gelassen hat und schliesslich wird die Suche nach Laure für Laurent nahezu zu einer Obsession. Wie kann man sich nach einer Frau verzehren, ohne dass man viel von ihr weiss? Wo steckt sie denn wohl diese Laure? Laurent spürt dieser Frau nach und wer wissen will, warum Laurent schliesslich sogar in Laures Wohnung endet und dort ihre Katze füttert, obwohl er Laure immer noch nie begegnet ist, der muss eben dieses Buch lesen!

Antoine Laurain / Liebe mit zwei Unbekannten

Fazit: Paris & Buchhändler & Damenhandtasche = Liebesgeschichte… oder?
Diese „Zutaten“ für diesen betörenden Roman haben mich vorerst äussert voraussehbar eher abgeschreckt, auch die Tatsache, dass der Dieb die teure Tasche nicht behalten hat, mag ein wenig irritieren. Aber was Antoine Laurain mit Worten zaubert, das hat mich berührt, etwa seine Gedankengänge über das Untier Damenhandtasche, oder wie poetisch er seine Protagonisten denken lässt und wie sanft sie handeln. Wahrlich eine feine, eine wunderbare Geschichte!

Meine Wertung: 8/10

Antoine Laurain / Liebe mit zwei Unbekannten
Verlag: Atlantik, Seiten: 240

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment