Sudabeh Mohafez, Rittiner & Gomez / Das eigenartige Haus

by Manuela Hofstätter on 29. Februar 2012

Post image for Sudabeh Mohafez, Rittiner & Gomez / Das eigenartige Haus

Schon als Iwan vier Jahre alt ist, hat er zu ihnen gesagt, sie seien verrückt und dies sagt er ihnen auch heute. Aber sie werden das Haus im Auge behalten, auch wenn es Iwan nicht passt, sie werden ihn überzeugen, sie müssen ihm Beweise liefern. Das Haus ist eigenartig, es verändert sich unter gewissen Bedingungen, so schrumpfen seine Räume etwa manchmal. Jetzt haben sie aber etwas ganz Neues entdeckt, das Haus scheint auch sie zu beobachten, dass müssen sie Iwan erzählen, in letzter Zeit hat er bloss nicht mehr so viel Zeit, ständig ist er so beschäftigt. Gut gelaunt, aber beschäftigt und er riecht anders als normalerweise…

Fazit: Ein einzigartiges und eigenartiges Gemeinschaftskunstwerk
Diese Geschichte entstand aus einem besonderen Projekt heraus und es freut mich natürlich, dass sie den Weg so schnell zu mir fand, denn es handelt sich doch beim Bildermacher Rittiner & Gomez um einen Künstler aus Spiez. Die Harmonie zwischen seinen Bildern und dem Text der Autorin ziehen uns an, oder quasi hinein in das eigenartige Haus. Aber lest und schaut doch bitte selbst. Und Achtung, es ist wirklich ein eigenartiges Haus.

Meine Wertung: 7/10

Sudabeh Mohafez, Rittiner & Gomez / Das eigenartige Haus
Verlag: Edition Taberna Kritika, Seiten: 49

Infos zum Werk:
www.etkbooks.com, www.rittiner-gomez.ch, www.isla-volante.ch, www.sudabehmohafez.de

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit

{ 1 comment… read it below or add one }

1 rittiner & gomez März 1, 2012 um 07:29

vielen dank, wir lesen hier mit freude mit.

Leave a Comment