Mathias Kressig / Götterrache

Nick Schröder will den wohlverdienten Urlaub auf Mallorca geniessen, er ist BKA-Beamter und wurde soeben in den Medien hoch gefeiert, weil er den Kopf eines Drogensyndikats festnehmen konnte. Enrico Parzelli, auch die Hydra genannt, sitzt nun in Untersuchungshaft und wird wohl nicht so schnell wieder einen Strand aus der Nähe sehen können. Nick Schröder kann […]

Wesley King / Daniel is different

1. Mit zehn Schritten zum Badezimmer gehen. 2. Die Zähne mit zehn Bewegungen pro Seite putzen. 3. Mit fünf Schritten zur Toilette gehen. 4. Pinkeln und mit zwei Blättchen den WC-Ring putzen. 5. Jede Hand mit zehn Rubbelbewegungen die Hände waschen. 6. Hände abtrocknen, mit jeder Hand fünfmal zudrücken. 7. Mit zehn Schritten zurück ins […]

Sibylle Berg / GRM: Brainfuck

Rochdale, ein Ort in England, eine neue Weltordnung ist am Entstehen, die Welt 4.0. Drohnen, Algorithmen, eine Gesellschaft, dem Konsum verfallen, während die Niederlande den steigenden Wasserpegeln ihren Untergang zu verdanken haben, steht die Welt sowieso kopf. All der Billigschrott, den man aber unbedingt haben muss, der kommt aus aus dem chinesischen Raum. Die Digitalisierung […]

Miku Sophie Kümel / Kintsugi

Reik und Max sind ein Traumpaar, wenn es die grosse Liebe gibt, so sieht man sie in ihnen bestätigt. Reik ist Künstler durch und durch, seinen Weg, das bekräftigt er immer, seinen enormen Erfolg verdankt er Max, der ihn immer halten und aushalten konnte, was sicherlich nicht einfach ist. Reik ist wild, unberechenbar, hat aber […]

Post image for Mathias Kressig / Götterrache

Nick Schröder will den wohlverdienten Urlaub auf Mallorca geniessen, er ist BKA-Beamter und wurde soeben in den Medien hoch gefeiert, weil er den Kopf eines Drogensyndikats festnehmen konnte. Enrico Parzelli, auch die Hydra genannt, sitzt nun in Untersuchungshaft und wird wohl nicht so schnell wieder einen Strand aus der Nähe sehen können. Nick Schröder kann bald auch nicht mehr daran glauben, noch irgendetwas von der Welt sehen zu dürfen, als er in Gefangenschaft zu sich kommt. Die Polizeibeamten von Freiburg werden an den Schlossbergring in eine Wohnung gerufen, wo sich ihnen ein entsetzliches Bild für immer in ihre Köpfe einbrennt, eine Leiche liegt in der Badewanne. Jan Weiler vom LKA wird als Fallanalytiker beigezogen, die verkohlte Leiche in der Wanne lässt keine Zweifel offen, sie haben es hier mit einem grausamen Mord zu tun. Spätere Untersuchungen bringen ans Tageslicht, dass dieser Mord durch einen kleinen Hammer vollzogen worden ist, einen, wie ihn nur etwa Goldschmiede kennen. Die Eltern des ermordeten Mirko Benhagels werden im Gespräch nach Feinden ihres Sohnes befragt und die Beamten merken, dass Frau Benhagel wohl etwas mehr erzählen möchte, als ihr Mann. Bald spitzt sich die Lage zu, die ermittelnden Beamten der Freiburger Polizei, des LKA und BKA wissen nun, Nick Schröder ist entführt worden, der Drogenboss scheint seine Leute instruiert zu haben zu morden bis er frei gelassen wird, aber wie ist dies möglich, der Kerl sitzt in Haft? Bald liest man vom Journalisten Ralf Bröker Unglaubliches in der Zeitung, er wittert die Story seines Lebens, dabei ist er zum Sprachrohr Parzellis geworden. Dann wird das zweite Kind der Familie Benhagel ermordet, Caro Benhagel. Caros Tod zeigt den Beamten auf, die Mörder inszenieren Ihre Taten, im Falle von Caro dieses Mal geradezu liebevoll. Caro Benhagel wurde erdrosselt und liebreizend geschminkt inmitten von Blumen gefunden. Die Ermittlungen sind kaum im Gange, da trifft es auch Klaus Benhagel, er und seine Frau suchten Trost beim Besuch eines klassischen Konzertes, da wurde er mit einer Geige erschlagen. “An der Freiburger Kirmes wird ihr Glanz vergehen, und ihr Licht wird die strahlende Kraft für immer verlieren!”, diese seltsamen Worte mit einem Kartenausschnitt, der offenbar Himmelsgestirne zeigt, erreichen die Ermittler und lösen ein Grossaufgebot der Einsatzkräfte aus. Die Beamtin Vock und Weiler haben sich bei der Zusammenarbeit mehr als nur kennengelernt, doch diese private Geschichte darf eigentlich nicht sein, denn Weiler hat Familie, Frau und Kind. Doch sie arbeiten gut gemeinsam und werden so aufs Riesenrad geschickt, um sich einen Überblick zu verschaffen. Auch Medienleute sind zahlreich vor Ort, was wird geschehen? Oder wurden alle an der Nase herumgeführt, findet hier nur eine Ablenkung statt, um einen neuen Mord woanders auszuführen? Leider nicht, der Mord findet statt, mitten im Fahrgeschäft der Attraktion “Rache der Götter” wurde ein Mann mit einer Dreizacklanze direkt vor den Augen anderer Leute erstochen, von einer Frau, wie die schockierte Augenzeugin aussagt, die direkt neben dem nun Erstochenen lag. Kurz darauf findet man in der Nähe der Universität eine weitere Leiche, es handelt sich um einen Onkel Nick Schröders, er wurde durch einen Pfeil getötet. Fünf Morde, die Benhagelmorde scheinen nicht in Verbindung mit den zwei anderen Morden zu stehen und eben doch dieselbe Handschrift zu tragen. Die Beamten stehen unter enormem Druck, da taucht der freigelassene Nick Schröder wieder auf. Er hat ein Ultimatum von ein paar Tagen gestellt bekommen, Parzelli sei frei zu lassen oder die Morde würden weiter gehen, und er weiss auch sein eigenes Todesdatum. Nun ist klar, hier wird gemordet in Nachahmung und Verehrung griechischer Götter, aber warum, wo sind die Zusammenhänge? Wird der Götterrache nun Einhalt geboten? Mitnichten, es gibt noch viele griechische Götter und die Beamten werden noch schlimm an der Nase herumgeführt. Stirbt zum Finale hin Nick Schröder, oder kommt Enrico Parzelli frei? Viele Fragen und viele atemberaubende Szenen stehen uns noch bevor …

Fazit: Lege dich nicht mit den falschen Göttern an!
Mathias Kressig hat hier gemeinsam mit Co-Autorin Denise Jost-Cueni einen atemberaubenden Kriminalroman geschrieben und seinen Erstling “Mythos” noch übertroffen. Bereits auf Seite zwanzig haben wir eine Leiche und einen vielversprechenden Plot, der mehr als nur gehalten wird. Ein Drogenboss in Haft, der sich seiner nahenden Freiheit sicher ist, eine geheimnisvolle, mordende Frau, die Griechische Mythologie und ein entführter BKA Beamter sorgen ebenso für einen nicht abreissenden Spannungsbogen wie die Presseleute, die mitmischen wollen und eben, für uns Lesende, eine Stimme, die sich immer wieder meldet, berichtet aus ihrer Gefühlswelt, es ist die Stimme der Co-Autorin Denise Jost-Cueni, doch wem leiht sie diese bizarre Stimme im Kriminalroman? So spektakulär wird in Kriminalromanen selten gemordet, das darf man sich nicht entgehen lassen, aber Vorsicht, dieses Buch hat eine überirdische Macht, legen sie sich nicht mit den alten Göttern an … Ich habe Sie gewarnt!

Meine Wertung: 9/10

Mathias Kressig / Götterrache
Co-Autorin: Denise Jost-Cueni
Verlag: Diversum, Seiten: 280

{ 0 comments }

Wenn an einem Sonntag Vormittag rund 500 Menschen ins Theater Basel strömen um der Verleihung des Schweizer Buchpreises beizuwohnen, finde ich das schlichtweg grandios. Wie viele Feste feiern wir noch, wie viele halbherzig und unsinnig. Gerade im Kulturbereich gibt es eben nicht zu viele Gelegenheiten, nicht viele Preisgelder, schon gar keine hohen. Also freut man sich, wenn man gespannt nach Basel blicken kann und es ein Buchpreis gar abends mit einem Beitrag in die Tagesschau schafft. Literaturförderung ist wichtig, der Schweizer Buchpreis hat 5 Werke ausgezeichnet, dies darf man nicht vergessen.

Sibylle Berg / «GRM.Brainfuck» (Kiepenhauer & Witsch)
Simone Lappert / Der Sprung (Diogenes)
Tabea Steiner / Balg (edition bücherlese)
Alain Claude Sulzer / Unhaltbare Zustände (Galiani)
Ivna Žic / Die Nachkommende (Matthes & Seitz)

Herzliche Gratulation an Frau Sibylle Berg, die anderen vier Nominierten und an den Schweizer Buchpreis für einen erfrischenden Jahrgang 2019!

Die Nominierten Sibylle Berg, Alain Claude Sulzer, Tabea Steiner, Simone Lappert und Ivna Žic (v.l.n.r)

Cathrin Störmer liest aus „Der Sprung“ von Simone Lappert

{ 0 comments }

Wesley King / Daniel is different

11 November 2019
Thumbnail image for Wesley King / Daniel is different

1. Mit zehn Schritten zum Badezimmer gehen. 2. Die Zähne mit zehn Bewegungen pro Seite putzen. 3. Mit fünf Schritten zur Toilette gehen. 4. Pinkeln und mit zwei Blättchen den WC-Ring putzen. 5. Jede Hand mit zehn Rubbelbewegungen die Hände waschen. 6. Hände abtrocknen, mit jeder Hand fünfmal zudrücken. 7. Mit zehn Schritten zurück ins […]

Nathalie Wyss, Bernhard Utz & Jamie Aspinall (Illustrationen) / Welche Grösse hat dein Herz?

8 November 2019
Thumbnail image for Nathalie Wyss, Bernhard Utz & Jamie Aspinall (Illustrationen) / Welche Grösse hat dein Herz?

Ein aufgeweckter Junge macht sich auf den Weg, er will wissen, welche Grösse ein Herz hat. Die Henne erzählt sowohl von der Sehnsucht in ihrem Herzen als auch von seiner Grösse, die nämlich etwa derjenigen einer Nuss entspricht. Der Bär berichtet wie ein Herz im Winter ruht und verrät noch mehr, ja auch die physische […]

Luca D’Andrea / Der Wanderer

7 November 2019
Thumbnail image for Luca D’Andrea / Der Wanderer

Kreuzwirt im Südtirol ist ein völlig schräger Ort, nahe an einem abgelegenen Bergsee gelegen und vom Tourismus ausgeschlossen, was kaum zu glauben ist. Die Familie Perkmann hat im Ort das Geld und somit das Sagen, man kann sich mit jedem Problem jederzeit an sie wenden und man bekommt Hilfe. Aber es gibt auch Gerüchte rund […]

Ivna Žic / Die Nachkommende

6 November 2019
Thumbnail image for Ivna Žic / Die Nachkommende

Die Icherzählerin ist eine ständig reisende Frau, Zug- und Busfahrten prägen ihr Leben, schaffen grosse Zeitfenster, wo der Körper auf Sitzen ruht und die Gedanken dafür umso mehr Flügel bekommen. Es sind Reisen nach Zagreb, Paris und weitere hin und zurück, zurück nach Zürich etwa. Die Gedanken reisen zurück in die Kindheit, Erinnerungen an die Grossväter tauchen da auf. Der Grossvater, der wieder und wieder weite Märsche unternommen hatte um weg […]

Li Mollet / und jemand winkt

5 November 2019
Thumbnail image for Li Mollet / und jemand winkt

Experimentierfreudig sprengen hier lyrische Texte jeden Rahmen, haben den Mut. Manche Dinge nur einmal anzustupsen, um anderen hingegen einen ganz exakten Blick zu schenken. Einmal finden wir direkt den Jungen auf dem Schoss seiner Mutter mit seinen Empfindungen an, dann werden wir mal nur herangeführt an Möglichkeiten und deren Auswirkungen und oft wird uns in […]

Kelly Oram / Cinder und Ella: Happy End – und dann?

30 Oktober 2019
Thumbnail image for Kelly Oram / Cinder und Ella: Happy End – und dann?

Ellamara (Ella) hat ihren Märchenprinzen gefunden, doch Brian Oliver (Cinder) ist der Goldjunge von Hollywood und so ist Ella ins Rampenlicht getreten, ohne dass sie es wollte. Überall belagern sie die Paparazzi und jedes Wort von Ella, das sie in der Öffentlichkeit sagt, wandert in die ganze Welt hinaus, vom Weihnachtsshoppen in der Mall bis […]

Lukas Hartmann / Der Sänger

26 Oktober 2019
Thumbnail image for Lukas Hartmann / Der Sänger

Joseph Schmidt, der bislang verehrte und begehrte Startenor, der nicht nur in Europa, nein sogar in Amerika gefeiert wurde, muss sich von seinem luxuriösen Leben verabschieden, als ihm Deutschland Berufsverbot erteilt. Joseph Schmidt ist ein jüdischer Sänger, 1904 im österreichischen Czernowitz geboren. Nun im Jahre 1942 naht der Herbst, Schmidt entscheidet sich zur Flucht, an […]

Sibylle Berg / GRM: Brainfuck

25 Oktober 2019
Thumbnail image for Sibylle Berg / GRM: Brainfuck

Rochdale, ein Ort in England, eine neue Weltordnung ist am Entstehen, die Welt 4.0. Drohnen, Algorithmen, eine Gesellschaft, dem Konsum verfallen, während die Niederlande den steigenden Wasserpegeln ihren Untergang zu verdanken haben, steht die Welt sowieso kopf. All der Billigschrott, den man aber unbedingt haben muss, der kommt aus aus dem chinesischen Raum. Die Digitalisierung […]

Joachim Schnerf / Wir waren eine gute Erfindung

20 Oktober 2019
Thumbnail image for Joachim Schnerf / Wir waren eine gute Erfindung

Salomon ist bekannt für seine KZ-Witze, oh, wie er es immer liebt, damit alle zu schockieren, die Bestürzung auf ihren Gesichtern zu sehen, und wie herrlich ist es, wenn manchmal jemand sogar mit ihm lachen muss. Er hat seine Nächsten verloren in Konzentrationslagern, sein Überleben verdankt er der Willkür einer fremden Hand. Doch Salomon hat […]

Miku Sophie Kümel / Kintsugi

16 Oktober 2019
Thumbnail image for Miku Sophie Kümel / Kintsugi

Reik und Max sind ein Traumpaar, wenn es die grosse Liebe gibt, so sieht man sie in ihnen bestätigt. Reik ist Künstler durch und durch, seinen Weg, das bekräftigt er immer, seinen enormen Erfolg verdankt er Max, der ihn immer halten und aushalten konnte, was sicherlich nicht einfach ist. Reik ist wild, unberechenbar, hat aber […]

Mathijs Deen / Unter den Menschen

14 Oktober 2019
Thumbnail image for Mathijs Deen / Unter den Menschen

Jan ist ein einsamer Bauer, auf einem grossen Hof hinter einem Deich in den Niederlanden, ihm fehlt nach einem tragischen Unfalltod seiner Eltern nun doch die Gesellschaft eines Menschen. Eine Frau bei sich zu haben in den langen Wintermonaten, denkt sich Jan, das wäre schön, eine Frau immer auf dem Hof zu haben, ja auch […]

Alain Claude Sulzer / Unhaltbare Zustände

13 Oktober 2019
Thumbnail image for Alain Claude Sulzer / Unhaltbare Zustände

Sommer 1968, das Quatre Saisons in Bern gehört zu den angesehensten Warenhäusern überhaupt, es ist insbesondere für seine wunderschönen Schaufenster bekannt. Diese Schaufenster, deren Gestaltung, das ist der Inhalt im Leben Stettlers, seit Jahrzehnten lebt er einzig und allein für seinen Beruf, seit seine Mutter gestorben ist, ist er alleine in der gemeinsamen Wohnung geblieben. […]

Jason Reynolds / Ghost – jede Menge Leben

10 Oktober 2019
Thumbnail image for Jason Reynolds / Ghost – jede Menge Leben

Ich glaube, ich halte den Weltrekord als Junge, der die meisten Sonnenblumenkerne am Tag isst. Die Kerne kaufe ich im Laden von Mr. Charles. Er fragt: “Lass mich raten, Castle, du willst Sonnenblumenkerne?” Und dann frage ich wiederum: “Lassen Sie mich raten, einen Dollar?” Das schreien er und ich so laut, weil Mr. Charles nicht […]

Simone Lappert / Der Sprung

4 Oktober 2019
Thumbnail image for Simone Lappert / Der Sprung

Ein kleiner, unwesentlicher, völlig mittelmässiger, kleiner Ort namens Thalbach, mit ganz gewöhnlichen Menschen, erlebt an einem heissen Sommertag ein Ereignis, welches das Leben etlicher Menschen nachhaltig verändert. Ein frischverliebter Velokurier mit Reiseplänen hat am Morgen einen Streit mit seiner neuen Liebe namens Manu. Manu ist Störgärtnerin, sie weiss alles über Pflanzen. Der muskelbepackte Polizist Felix kämpft mit dem Alltag […]

Alina Bronsky / Der Zopf meiner Grossmutter

30 September 2019
Thumbnail image for Alina Bronsky / Der Zopf meiner Grossmutter

Aus Russland im Flüchtlingswohnheim in Deutschland angekommen, hat Max nur seine Grosseltern und viele Fragen zu seinen Eltern, welche er nicht mal mehr stellt, denn er weiss, er bekommt ohnehin keine richtige Antwort. Das Sagen hat die Grossmutter, während der Grossvater immer stiller wird und seiner Wege geht. Max kommt in die Schule, beherrscht rasch […]

Sunil Mann / Totsch

27 September 2019
Thumbnail image for Sunil Mann / Totsch

Jannick ist neu hergezogen, aber sofort der beliebte, coole Typ. Jannick mit seinen Markenklamotten und dem angesagten Style ist voll mit dabei und als Mechatroniker auch beruflich auf Zack, er hat vordergründig alles im Griff. Im Nachbarhaus eine andere Person, hin und weg und ständig dran an Jannick, verliebt, jawohl, tatsächlich, doch im eigenen Dasein […]

Sunil Mann / Totsch

27 September 2019
Thumbnail image for Sunil Mann / Totsch

Er hat eine ziemlich grosse Klappe, fängt überall Ärger ein und man ruft ihm hinterher: «Nimm mal ab, du fette Schwuchtel!» Würdet ihr diese Person mögen? Olaf ist all das und dazu noch ein Stalker. Denn er beobachtet seit Tagen den neu hergezogenen Nachbarsjungen Jannick, der das komplette Gegenteil von Olaf selbst ist. Jannick ist […]

Patrick Jacquemin / Der Duft von Gras nach dem Regen

22 September 2019
Thumbnail image for Patrick Jacquemin / Der Duft von Gras nach dem Regen

Annabelle Dumas ist mit ihren vierzig Lebensjahren im geschäftlichen Leben auf dem Höhepunkt angelangt. Mit ihrer Bank gilt sie im Finanzbereich als absolute und anerkannte Expertin. Ihr Leben in Paris ist von harter Arbeit geprägt, im Privatleben ist sie Mutter und geschieden, wenn ihre achtjährige Tochter Léna bei ihr ist, findet sie kaum Zeit für […]

Niko Stoifberg / Dort

19 September 2019
Thumbnail image for Niko Stoifberg / Dort

Plötzlich trifft er sie und als er sie sieht, weiss er ganz genau, sie ist die Liebe seines Lebens, die Frau, auf die er gewartet hat. Doch ist das ihr Kind da an ihrer Hand? Das Kind ist behindert, es gleicht ihr nicht, er folgt den beiden. Setzt sich am Wasser mit einem Buch auf eine Bank, sie wird wohl die Schwäne füttern mit ihm, das macht den Kindern immer Spass […]

Marko Dinić / Die guten Tage

17 September 2019
Thumbnail image for Marko Dinić / Die guten Tage

Es ist der sogenannte “Gastarbeiterexpress”, ein Eurolinerbus, in welchem unser Erzähler sitzt, er wird damit von Wien nach Belgrad rollen um nach zehn Jahren in der Diaspora heimzureisen um seiner geliebten Grossmutter die letzte Ehre zu erweisen. Die Grossmutter ist tot, doch er hat lebhafte Erinnerungen an diese kleine Frau mit den leuchtenden Augen und an deren Kraft, sie war es, die ihn ermunterte zu gehen […]

Arno Camenisch / Herr Anselm

12 September 2019
Thumbnail image for Arno Camenisch / Herr Anselm

Die Sommerferien sind vorbei. Im kleinen Dorf in den Bündner Bergen hat der Schulbetrieb wieder gestartet, allerdings mit einer unschönen Überraschung, die Gemeinde wird die Schule schliessen, sie soll ihr letztes Jahr bestehen. Herr Anselm ist der Schulabwart an der Schule, welche man liebevoll auch das “Schiff” nennt. 33 Jahre schon hat Herr Anselm Schüler […]

Nina LaCour / Alles Okay

11 September 2019
Thumbnail image for Nina LaCour / Alles Okay

Dein Grossvater ist gestorben und somit auch das einzige Familienmitglied, das dir noch geblieben ist. Als er gestorben ist, hast du all seine Geheimnisse aufgedeckt und du bist total erschüttert darüber. Also haust du einfach ab. Du kannst zwar in zwei Wochen mit dem College starten, aber du gehst und hast nicht vor, noch einmal […]