Montag hat Flügel

by Manuela Hofstätter on 24. Januar 2011

Heute Montag haben wir in der Buchhandlung Inventur gemacht, eine zeitraubende und langweilige Sache. Es gilt, jedes Buch aus dem Regal zu fischen, seinen Preis zu notieren, das jeweilige Jahr in welchem man es eingekauft hat sowie die Sparte welcher es angehört. Zur Krönung dieses Events, putzen wir noch alles und sortieren grosszügig aus und das erst noch bei geöffnetem Laden. Heisst also, dass Kundschaft noch ständig leicht konsterniert zwischen den Bücherstapeln hin und her wandelt.

Inmitten dieser öden Tätigkeit – wer hört schon gerne ewiges Gemurmel von Zahlen – wechselt man eigentlich höchst selten ein Wort mit den andern, aber mir ist es doch gelungen, dass das ganze Team herzlich lachen musste. Ich bin dafür bekannt, äusserst sorgfältig mit Büchern umzugehen, sie wie Goldbarren behandelnd, trichtere ich denn auch immer den Lehrfrauen ein dies ebeso zu tun, und ausgerechnet mir passierte heute ein Unglück. Schwungvoll arbeitete ich mich mit der Kollegin durch die Abteilung “Jugendbuch” und ebenso schwungvoll fegte ich einen kleinen Bücherturm um. Schlimm genug, dass die Exemplare zu Boden fallen, aber ich habe ganze Arbeit geleistet, ein Buch landet mitten im Wasserbecken. Das Buch, welches so gezielt ins Wasser fliegen wollte, trägt dann auch den passenden Titel: “MONTAG HAT FLÜGEL”!

So ein witziger Zufall hilft natürlich mit, dass selbst der Inventurtag in der Buchhandlung ein absolut einzigartiger Tag ist, ich bin mir sicher, das vergessen wir alle nicht wieder und erzählen es noch oft und lachen darüber!

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment