Anne Gold / Unter den Trümmern verborgen

by Manuela Hofstätter on 9. Dezember 2016

Post image for Anne Gold / Unter den Trümmern verborgen

Francesco Ferrari und seine Assistentin Nadine Kupfer sind inzwischen ein richtig eingeschworenes Team. Bloss die Tatsache, dass sich Nadine offensichtlich in Francescos Schulfreund, den Stararchitekten Ivo Liechti verliebt zu haben scheint, wurmt den Kommissär, was will nur die junge Kollegin mit einem so viel älteren Mann? Ferrari ist wohlig aufgehoben bei seiner Partnerin Monika, auch wenn er ihr immer wieder auf den Leim geht, wenn sie etwas von ihm will, haben sie es gut miteinander. Bald aber hat der Architekt grossen Ärger am Hals, sein kostspieliger Neubau in der Stadt Basel ist wie ein Kartenhaus zusammengebrochen, Ivo ist ausser sich, schliesslich hat er einen guten Ruf zu verlieren. Das wäre schon schlimm genug, aber es kommt noch weitaus schlimmer. Als der zuständige Bauinspektor ermordet aufgefunden wird, steht Ivo in noch viel schlechterem Licht da. Nadine und Ferrari bitten den Staatsanwalt, den Fall wegen Befangenheit abgeben zu dürfen, sie sehen in Ivo weder einen Betrüger noch einen Mörder. Aber der Fall bleibt in Ferraris Händen und so ermitteln sie im festen Glauben daran, Ivos Unschuld beweisen zu können und den wahren Mörder zu finden. Der berühmte Basler Daig ist in dieser Angelegenheit involviert und Ferrari und Nadine geniessen ja bei den Reichen Basels höchstes Ansehen, was den Staatsanwalt in neidische Rage bringt. Doch dieser Fall setzt dem Dream-Team Ferrari Kupfer sehr zu, denn die Verdachtsmomente verdichten sich zuungunsten für ihren Freund Ivo und der Fall wird zur nervlichen Zerreissprobe.

Fazit: Die Stadt Basel und ihr Ermittler-Dream-Team Francesco und Nadine!
Das legendäre Ermittlerduo in Basel ist einfach Garant für beste Unterhaltung, einmal mehr taucht man ab in einen spannenden Fall in der Stadt Basel und schmunzelt oft beim Lesen dieses Krimis. Eine wie ich finde königliche Zerstreuung gegen den Stress im Alltag oder insbesondere in der Adventszeit. Lesen und alles andere vergessen, die Ferrari Krimis haben längst Kultstatus erreicht!

Meine Wertung: 7/10

Anne Gold / Unter den Trümmern verborgen
Verlag: Friedrich Reinhardt, Seiten: 320

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment