Banana Yoshimoto / Eidechse

by Manuela Hofstätter on 30. August 2005

Post image for Banana Yoshimoto / Eidechse

Die Frau mit wilder Sexvergangenheit, als Kind dem Fluss entronnen, will nun die glückliche Ehe anstreben, da hat ihr Zukünftiger einen Brief erhalten mit unglaublichen Fotos… Ein Paar er arbeitsloser, scheu zurückgezogen, fertigt unvergleichliche schmuckähnliche Glücksbringer her, nur manchmal kann er für gewisse Menschen kein so Stück herstellen, selbst wenn diese in Tränen ausbrechen und eine traurige Geschichte mitbringen…

Fazit
Erzählungen, skurril, wie nur das Leben sie schreiben kann…Menschen mitten im Leben, mit einem Punkt in der Vergangenheit, welcher sie zum Teil sogar unwissentlich beeinflusst, alle haben sie dieselbe Sehnsucht, sie wollen Leben Lieben, das Richtige tun, immer hat es mit einer Form von Bindung zu tun, der Mensch möchte den anderen Menschen neben sich haben. Manchmal geht dies ganz leicht, dann wider ist es kaum zu bewerkstelligen.

Meine Wertung: 4/10

Banana Yoshimoto / Eidechse
Verlag: Diogenes, Seiten: 200

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment