Banana Yoshimoto / Federkleid

by Manuela Hofstätter on 27. Mai 2007

Post image for Banana Yoshimoto / Federkleid

Horatu hat in Tokyo gelebt, doch nun ist sie nach acht Jahren von ihrem Geliebten verlassen worden, sie zieht zurück in ihre kleine Heimatstadt am Fluss. Der Fluss hat für die Menschen eine grosse Bedeutung. Es war eine leidenschaftliche Beziehung, doch zu letzt hat die Ehefrau gewonnen, Horatu aber findet kaum mehr ins Leben zurück, ihre Gedanken kreisen immer um den Verlorenen. Stunden verbringt die junge Frau im eigenartigen, vollgestopften Café ihrer Grossmutter, welches berühmt ist für seinen Kaffee und Cheesecake. Horatu beginnt dort auch wieder ein kleines Bisschen zu arbeiten, giesst die zahlreich vorhandenen Orchideen und geht der Grossmutter zur Hand. Eines Nachts auf einem langen Spaziergang entdeckt Horatu ein Schild welches rot leuchtend Nudelsuppe anpreist, sie verspürt zu ersten Male seit langem wieder Hunger und beschliesst dort einzukehren. Mitsuru kocht tatsächlich leckere Nudelsuppe, und er hat auch ein lähmendes Schicksal, die Beiden verbindet ein ähnliches Gefühl. Mitsuru pflegt seine Mutter, diese ist in einen Dämmerzustand gefallen, seit sie auf tragische Weise ihren Mann verlieren musste. Zwischen Mitsuru und Horatu gibt es aber noch eine ganz andere Verbindung, goss mächtig und kaum fassbar.

Fazit
Yoshimoto gelingt es auch mit dieser Geschichte, ich möchte es fast Märchen für Erwachsene nennen, eine Welt aufzuzeigen, in welcher die Magie des Lebens mit aller Kraft zuschlägt und uns in ihren Bann zieht. Horatu kehrt zurück zu ihren Wurzeln, in ihre Heimatstadt und genau dort, kann auch ihr Leben wieder in den Fluss geraten und sie kann dann auch einige Gute Dinge auch weitergeben. Eine kraftvolle, glaubhaft übersinnliche aber nie kitschige Geschichte.

Meine Wertung: 8/10

Banana Yoshimoto / Federkleid
Verlag: Diogenes, Seiten: 155

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment