Christian Duda / Elke. Ein schmales Buch über die Wirkung von Kuchen

by Manuela Hofstätter on 24. August 2015

Post image for Christian Duda / Elke. Ein schmales Buch über die Wirkung von Kuchen

Kasimir ist auf dem Weg, er ist ein kleiner Junge und darum hat ihn Elke übersehen und ist mit ihrem riesigen Kuchenblech über ihn gestolpert. Nicht nur Elkes Kuchenblech ist riesig, sie ist es auch und wie, noch nie hat Kasimir so einen dicken Menschen gesehen, aber Elke ist nett, richtig nett. Kasimir kommt nämlich schon bald in die Schule und er stellt immer jede Menge Fragen. Papa versucht, diese zu beantworten, aber weil die Mama nicht mehr da ist, muss Papa auch ganz viel arbeiten und es ist niemand da für Kasimir. Elke und Kasimir werden schnell Freunde, er hält ihr jetzt jeden Morgen die Türe auf im Café, wo Elke jeden Tag die Kuchen hinbringt und dann darf Kasimir Kuchen essen und Kakao trinken und Elke, die mag ihm immer antworten. Uwe, der Caféhausbesitzer ist zuerst verschlossen, ja gar genervt über diesen Jungen mit den vielen Fragen, aber dann ist es irgendwann Uwe höchstpersönlich, der Kasimir den Schulranzen kaufen geht. Aber bis dahin ist noch ganz schön viel passiert im Café rund um Elke, ihre Kuchen und rund um Uwe und Kasimir haben sich weitere Kinder und Erwachsene zusammen eingefunden und dadurch ist ihrer aller Leben ein ganzes Stück besser geworden. Uwes Leben natürlich auch, eigentlich hat auch er das Elke zu verdanken und Kasimir weiss jetzt, wenn zwei grosse Männer sich küssen, ist das ein neues Liebespaar und die Liebe die macht die Menschen zufriedener.

Christian Duda / Elke. Ein schmales Buch über die Wirkung von Kuchen

Fazit: Von Menschen, die ganz unauffällig die Erde zu einem besseren Ort machen.
Dieses Kinderbuch tut einfach gut, allerdings erschliesst sich der Humor und die Lebensweisheit eher den grossen Kindern und darum habe ich es so gerne gelesen und finde es optimal auch als Vorlesebuch für Schulkinder der Unterstufe. Die Themen anders sein, dicke Menschen, alleinerziehende Mütter oder Väter, Alkohol sowie Ausländer, Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Homosexualität stecken da alle mit drin. Kuchen essen, Elke lesen und Gutes tun, eine feine Botschaft!

Meine Wertung: 7/10

Christian Duda / Elke. Ein schmales Buch über die Wirkung von Kuchen
Verlag: Beltz & Gelberg, Seiten: 159

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment