Dan Brown / Sakrileg

by Manuela Hofstätter on 31. August 2004

Post image for Dan Brown / Sakrileg

Ein Toter, der mit seinem eigenen Blut rätselhafte Zeichen hinterlässt, dies mitten im Louvre vor den Werken Leonardo da Vincis. Das schreit nach dem Symbologen R. Langdon, welcher dieses Mal als Hauptverdächtiger Mörder gilt und mit Hilfe weiblicher Verstärkung in Form der Kryptologin Sophie den wahren Täter finden muss. Diese Suche führt die beiden auf die grösste Verschwörung der katholischen Kirchengeschichte und auf Spuren um den Mythos des Grals.

Fazit
Noch spannender als Illuminati und geniale Einflechtungen zum Leben und Werk Leonardo da Vincis.

Meine Wertung: 7/10

Dan Brown / Sakrileg
Verlag: Lübbe, Seiten: 605

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment