Daniel Glattauer / Alle sieben Wellen

by Manuela Hofstätter on 23. März 2009

Post image for Daniel Glattauer / Alle sieben Wellen

Leo und Emmi haben sich noch nie im Leben gesehen, aber sie sind sich so nahe wie es Menschen nur selten sind. Nur eine E-Mailbekanntschaft, möchte man sagen und irrt sich gewaltig, obwohl die beiden einen Bruch erlitten und nun beide liiert und voll und ganz im Leben stehen, können sie es nicht lassen, im schriftlichen Bereich finden sie wieder zusammen. Aber wenn Emmi und Leo sich schreiben, dann sprühen die Funken, auf jede erdenkliche Art und Weise, aber nun, wo sie sich wieder gefunden haben, wollen sie sich endlich auch sehen, ganz real, Auge in Auge. Natürlich geht das dann voll daneben, oder auch nicht, es kommt zu weiteren spannenden E-Mail-Gesprächen. Aber bei aller Kostbarkeit dieses Austauschs, fragt es sich was wohl die jeweiligen Partner zu dieser Verbindung sagen. Emmi erläutert diesbezüglich, ihr Mann akzeptiere diese Verbindung, da es sich ja nur um eine Freundschaft handle. Leo hingegen hat seiner Liebe noch nichts erzählt von Emmi, gar nichts, warum wohl nicht? Diese Frage stellt Emmi dann auch an Leo, ziemlich vehement und hartnäckig. Leo muss handeln, er könnte sonst Emmi verlieren, aber ist nicht auch die Beziehung zu seiner neuen Liebe gefährdet wenn er diese Geschichte über sich und Emmi verrät? Ja, was ist denn das nun überhaupt für eine Geschichte, die Geschichte von Emmi und Leo?

Fazit
Oh welche Freude, wenn ich die Namen Leo und Emmi lese, dann vergesse ich endgültig den Winter, aber niemals den Nordwind, denn das erste Buch um diese beiden Figuren habe ich so genüsslich gelesen und geliebt. Ja ja, aber eben, das Ende, das Ende hat mich noch oft beschäftigt. Nun, Daniel Gattauer hat es gewagt und eine Fortsetzung geschrieben. Das Beste, sie ist absolut gelungen, finde ich! Ganz kribbelig bin ich wieder abgetaucht und habe voller Freude alle Wellen genossen, welche Emmi und Leo so aufwerfen. Ein kluges und witziges Buch, nicht nur eine Liebesgeschichte, nein, Denkanstösse, Humor und noch so manches Andere wird uns hier geboten. Viel Freude beim Lesen!

Meine Wertung: 8/10

Daniel Glattauer / Alle sieben Wellen
Verlag: Deuticke, Seiten: 222

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment