David Whitehouse / Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek

by Manuela Hofstätter on 22. Februar 2015

Post image for David Whitehouse / Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek

Bobby hat soeben seinen einzigen Freund verloren, der ist einfach weggezogen. Bobby Nusku vermisst ja bereits seine Mutter, das ist eigentlich schon genug für einen Jungen, zudem ist sein Vater ein grober Kerl und seine neue Freundin ein dummes, geschwätziges Weib. Doch dann lernt Bobby Rosa kennen, ein ganz besonderes Mädchen aus seiner Strasse und deren Mutter Val. Freunde, die genau im richtigen Moment da sind und die auch dann nicht wegschauen, wenn es ungemütlich wird. Val hat die blauen Flecke auf Bobbys Haut gesehen, sie fühlt die Verzweiflung dieser Kinderseele und so kommt es, dass die Putzfrau Val, zum ersten Mal in ihrem Leben, straffällig wird. Diebstahl und Kindesentführung werden ihr angelastet, sie hat beherzt den Bücherbus, welchen sie zu putzen hatte, geklaut um sich mit zwei Kindern auf eine verrückte und wundersame Abenteuerreise durch Schottland zu begeben. Auf ihrer Reise treffen sie bald auf einen gross gewachsenen Mann im Wald, er ist auch auf der Flucht und sie fügen sich zusammen zu einer Art Familie, zu richtig guten Freunden, ja zu Liebenden. Der Bücherbus begleitet sie mit vielen Büchern, sie lesen und lesen und staunen, denn in den Büchern wurden alle Probleme, die so ein Menschenleben mit sich bringen kann, schon einmal gelöst. Finden auch sie alle, die verrücktesten Abenteurer und meist gesuchten Menschen Englands, eine Lösung für ihre Probleme?

David Whitehouse / Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek

Fazit: Die grössten Abenteuer stecken zwischen Buchdeckeln!
Ein aufregendes, abenteuerliches und absolut märchenhaftes Buch, ein Bücherbus und eine unvergessliche Fahrgemeinschaft. Eigentlich eine Geschichte einer verrückten Flucht, doch in Wahrheit eine Reise ins Glück von Menschen, die zueinandergefunden haben und zueinanderhalten, komme, was da wolle! Ein herzerwärmendes Buch, welches uns ein seliges Lächeln auf die Lippen und ins Herz zaubert!

Meine Wertung: 8/10

David Whitehouse / Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek
Verlag: Tropen, Seiten: 315

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment