Emmanuèle Bernheim / Alles ist gutgegangen

by Manuela Hofstätter on 31. März 2014

Post image for Emmanuèle Bernheim / Alles ist gutgegangen

Er ist ein lebensfreudig, liebt die Menschen, die Familie, die Kunst und gutes Essen. Ab und zu hat ihm das Alter in den letzten Jahren ein Schnippchen geschlagen, das Herz zum Beispiel wollte auch einmal streiken, aber André ist dann jeweils in die Ferien gereist und gestärkt und vital wie immer zurückgekehrt. Dieses Mal ist die Diagnose, welche die Ärzte André nach dem Schlaganfall stellen, eindeutiger. Aber schliesslich ist er auch achtundachtzigjährig und er fasst einen Entschluss. Die Tochter ist betroffen, eine schwere Last lädt der Vater ihr auf die Schultern, sie soll ihm helfen, in der Schweiz zu sterben. Trotz Opposition in der Familie wie auch eigenen Zweifeln beschliessen dann beide Töchter von André, dem Wunsch des Vaters nach zu kommen. Aber der Weg, der nun vor ihnen liegt, ist ein heikler. Mit viel Mut, Herz und immer wieder auch dem Humor, der auch Vater André verkörpert, findet sich schliesslich ein Weg.

Emmanuèle Bernheim / Alles ist gutgegangen

Fazit: Ein wahrlich grosses Buch über das Leben und das Sterben dürfen!
Das heikle Thema Sterbehilfe bringt uns diese Autorin authentisch nahe. Die Wahrheit so kunstvoll geschrieben lesen zu dürfen, das ist wirklich ein Geschenk, der Humor dieses Vaters hat auch auf seine Töchter abgefärbt. Aber dieses Buch ist auch absolut feinfühlig geschrieben. Die Zerrissenheit, welche die Forderung des Vaters heraufbeschwört, die Gedanken, Hoffnungen und Gefühle die bewältigt werden müssen, sie sind so präzise geschildert und bewegen uns tief.

Meine Wertung: 8/10

Emmanuèle Bernheim / Alles ist gutgegangen
Verlag: Hanser, Seiten: 206

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment