Jakob Arjouni / Bruder Kemal

by Manuela Hofstätter on 5. September 2012

Post image for Jakob Arjouni / Bruder Kemal

Privatdetektiv Kayankayas kann sich nicht beklagen, er bekommt fast zeitgleich zwei Fälle. Eine durchaus reizvolle Bankierstochter aus dem Diplomatenviertel Frankfurt engagiert ihn, um ihre Tochter aus den Klauen eines viel älteren Mannes zurückzuholen, möglichst schnell und diskret versteht sich. Das Töchterlein ist ausgerissen um es den Eltern einmal zu demonstrieren, doch der türkische Fotograf ist tatsächlich ein übler Bursche, Kayankayas muss drastisch eingreifen. Der andere Auftrag scheint gemütlicher zu werden, er soll einen Autor während seines Aufenthaltes an der Frankfurter Buchmesse beschützen, der in seinem Buch die Schwierigkeit einer homosexuellen Beziehung im arabischen Raum und seiner Religion thematisiert. Der Verlag spricht von Drohbriefen gegen den Autor, aber da diese Schriftstücke nie vor die Augen Kayankayas gelangen, sieht er sich darin bestätigt, dass dies vermutlich nur eine Masche des Verlages ist, dem Buch zu noch mehr Erfolg zu verhelfen. Kayankayas ist kein religiöser Mensch und genau diese Tatsache bringt ihn in beiden Fällen in Bedrängnis. Plötzlich gibt es da einen Mord und dort eine Entführung und sogar die Polizei verdächtigt den Privatdetektiv des Auftragsmordes. Kayankayas möchte eigentlich nur ein ruhiges Leben führen mit seiner Partnerin. Und genau dieses scheint plötzlich bedroht. Er handelt clever und zieht alle Register.

Fazit: Schlicht und einfach der beste Privatdetektiv, welchen man finden kann!
Arjounis Privatdetektiv ist wieder im Einsatz und dies ist ein Segen. Enorm spannend, voller Action und mit einer coolen Cleverness und feinem Humor ausgestattet, so ist Kayankayas einfach eine Figur, welcher keine andere das Wasser reichen kann! Lesefreude pur!

Meine Wertung: 8/10

Jakob Arjouni / Bruder Kemal (Kayankayas fünfter Fall)
Verlag: Diogenes, Seiten: 225

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment