Joan Anderson / Spaziergang am Meer

by Manuela Hofstätter on 9. August 2006

Post image for Joan Anderson / Spaziergang am Meer

Diese autobiografische Geschichte einer wunderbaren Freundschaft, spielt in Cape Cod, die Autorin war dort ein Jahr lang ohne ihren Ehemann und versuchte in dieser Auszeit ihren Lebenssinn zu finden. Beim Strandspaziergang trifft sie auf die bezaubernde. über neunzigjährige Joan, die Frau des berühmten Psychoanalytikers Erik Erikson. Die beiden Frauen wurden füreinander wahre Freunde fürs Leben. Joans Lebensfreude und sprudelnde Weisheit, öffnet der jungen Joan endlich die Tore zu ihrem Herzen und Willen. Bestimmt ist es nicht nur der selbe Vorname welcher diese Frauen verbindet. Schliesslich kann gelebt werden und leben heisst wagen, aufbrechen, immer wieder bereit sein zu lernen. Leben heisst Veränderung!

Fazit
Ein Buch voller Leben, jede Frau müsste es lesen! Manche inspiriert es sicher, oder noch besser, wenn es vielen bestätigt, dass so wie sie es leben, das Leben, es eben lebenswert ist!

Meine Wertung: 6/10

Joan Anderson / Spaziergang am Meer, Einsichten einer unkonventionellen Frau
Verlag: dtv, Seiten: 186

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment