Joel Haahtela / Sehnsucht nach Elena

by Manuela Hofstätter on 3. Februar 2009

Post image for Joel Haahtela / Sehnsucht nach Elena

Durch einen Zufall hat er ihren Namen erfahren, Elena, er wartet jeden Tag im Park auf Elena, an machen Tagen ist das Warten umsonst. Er lebt für diese Augenblicke, in denen er Elena sieht, er erkennt ihren Gang schon aus grosser Distanz. Als es einen jungen Mann an der Seite der Frau gibt, dreht er fast durch, er wartet unter ihrem Fenster, ist eifersüchtig auf den andern, kämpft mit dem Durcheinander seiner Gefühle. Schliesslich kommt der Tag an welchem er die Frau anspricht, es ist ein kurzes Gespräch mit Elena, aber es ändert alles.

Fazit
Eine eindrückliche Geschichte, ein Lebensbild eines Mannes, welches uns unter die Haut geht. Eigentlich darf man nicht viel über diesen Roman sagen, man muss ihn lesen und sich überraschen lassen durch die aussergewöhnliche Wendung die da herauskommt. Ein Buch über das Leben und was es uns so bringen kann.

Meine Wertung: 7/10

Joel Haahtela / Sehnsucht nach Elena
Verlag: Piper, Seiten: 152

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment