Kelly Oram / Cinder und Ella

by Meret on 13. Mai 2019

Post image for Kelly Oram / Cinder und Ella

Ella hat schwere Zeiten hinter sich. Ihre Mutter hat sie auf ein Ski-Wochenende eingeladen, aber auf dem Weg ist etwas Schreckliches passiert! Bei einem Autounfall ist ihre Mutter gestorben und Ella sehr schwer verletzt worden. Ein Jahr voller Operationen und Rehas ist seitdem vergangen. Jetzt muss Ella zu ihrem Vater und seiner neuen Familie ziehen. In der neuen Schule wird sie nicht beachtet und ihre Stiefschwestern kann sie auch nicht leiden, ganz zu schweigen von ihrer Stiefmutter …
Brian ist ein Schauspieler, den man in ganz Hollywood kennt. Dank seinem neuen Film “Der Druidenprinz” wird er überall erkannt. Nur mit seiner Chatfreundin EllaTheRealHero kann er sich normal unterhalten. Ella weiss aber nicht, wer er in Wirklichkeit ist und umgekehrt. Was er ziemlich schade findet, weil er nämlich in EllaTheRealHero verliebt ist, aber wird Ella auch Brian lieben und nicht nur Cinder458?

Fazit: Chat-Love trifft Real-Life
Dieses Buch finde ich super. Es ist zuckersüss, romantisch und herzzerreissend. Ich habe dieses Buch einfach nur so verschlungen. Das hat mich ein paar schlaflose Nächte gekostet. Ich empfehle das Buch allen, die Romantik lieben und ein paar schlaflose Nächte durchstehen.

Wertung 8/10

Kelly Oram / Cinder und Ella
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Fabienne Pfeiffer
Verlag: ONE, Seiten: 448

Meret

Hallo, mein Name ist Meret und ich bin momentan (2019) 13 Jahre alt und in der 8. Klasse. Ich tanze, singe, rede, lese, lache, esse und mache Musik. Ich lese super gerne Fantasy und Romantik. Was ich auch mag, sind realistische Stories. Ich bin auch offen für Boys-Bücher.
Meret

Letzte Artikel von Meret (Alle anzeigen)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

{ 1 trackback }