Kerstin Gier / In Wahrheit wird viel mehr gelogen

by Manuela Hofstätter on 11. Dezember 2009

Post image for Kerstin Gier / In Wahrheit wird viel mehr gelogen

Es ist nicht gerade eine einfache Ausgangslage, wenn man sich in den Vater seines Lovers verliebt, einmal abgesehen vom Altersunterschied in der neuen Beziehung, hat man sich auch einige Menschen auf den Hals gehetzt, welche einem nicht wirklich wohlgesinnt gegenüber stehen. Als wäre das nicht schon genug Turbulenz in Carolines Leben, muss sie nun mit ihren siebenundzwanzig Jahren bereits als Witwe durchs Leben gehen. Caroline ist in allen Belangen anders als die Frauen ihres Alters, sie hat einen überdurchnittlichen Intelligenzquotienten, was sie verheimlicht, die Freunde, welche sie hat, will sie nicht verlieren. Jetzt ist Caroline in ein Loch gestürzt, die Liebe ihres Lebens ist tot und sie kann bloss noch tagelang heulen. Aber die Familie ihres Ehemannes, allen voran natürlich dessen Exfrau sowie ihr Exlover, machen Caroline das Leben zu Hölle, denn was sie nicht wusste, ist, dass ihr Mann ein unanständig hohes Vermögen sein eigen nennen konnte. Höchste Zeit, dass Caroline wieder sich selbst wird und durchstartet, schliesslich muss das Leben weiter gehen.

Fazit
Ein überaus unterhaltsames oft herrlich bissig witziges Buch. Kerstin Gier ist tatsächlich ein heisser Lesetip gegen schlechte Laune!

Meine Wertung: 7/10

Kerstin Gier / In Wahrheit wird viel mehr gelogen
Verlag: Lübbe, Seiten: 265

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment