Mark T. Sullivan / Toxic

by Manuela Hofstätter on 30. Oktober 2005

Post image for Mark T. Sullivan / Toxic

San Diego, ein Mann, nackt ans Bett gefesselt, gestorben über qualvolle Stunden hinaus durch Schlangengift, Bisse finden sich zwischen den Beinen und am Hals, dies ruft Sergeant Moynihan und sein Team auf den Plan. Bald findet sich am Tatort eine Botschaft der oder des Täters: Welch unsagbare Freude den Tod in den Händen zu halten. Eine Bibelforscherin bietet ihre Dienste an, denn die zweite Leiche, wiederum ein Mann, wir diesmal von einem Textausschnitt aus der Bibel begleitet… Ebenfalls so ein Text findet sich beim toten Mann Nummer drei. Leider nutzt die Lady die Sache aus um für ihr Buch zu werben, der Sergeant gerät ins Visier der Obrigkeit. Als er noch fast einen Detective verliert und bei einem Einsatz eine totale Blamage für bekannte Persönlichkeiten einfährt, ist die Suspendierung da. Eine Spur führte zu Mr. Kaltblütig, dem bekannten Fernsehstar und Schlangenmann des Zoos, zusätzlich erschwerend, steht dieser auf Gruppensex und gilt dort als rabiat, dies genügte Moynihan in Sturm in einen flotten Dreier zu platzen. Das Team operiert aber weiter mit seinem Chef, im Wissen dass er ein genialer Kopf ist. Obwohl der Sergeant soeben eine heisse Affäre am laufen hat, findet er eine neue Parallele in der Mordserie, alle Opfer benutzten denselben Duft. Zudem weisen die Schlangen auf eine sektiererische Glaubensgemeinschaft hin, die Kirche Jesu Zungenredner – Holiness Church Plötzlich scheint alles ganz klar und Moynihan macht sich selbstständig auf den Weg, auf einen gefährlichen Weg.

Fazit
Ein Thriller der wahrhaft schlaflose Nächte herbeiführt. Ein Sergeant mit kaputter Ehe, zu wenig Zeit für seinen Sohn, so ganz Mensch mit all seinen Stärken und Schwächen, letztere öfters fürs weibliche Geschlecht, was ihm manchmal zum Verhängnis wird. Interessante Bibelthesen zu Adam und Lilith etc… Die ausführlich beschriebene, spektakuläre Verfolgungsjagd in der grünen Corvette des Sergeants dürfte gewisse Männerherzen höher schlagen lassen! Auf jeden Fall lesen!

Meine Wertung: 7/10

Mark T. Sullivan / Toxic – Der Biss Das Feuer Die Hölle
Verlag: Fischer, Seiten: 462

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment