Maryam Sachs / Ohne Abschied

by Manuela Hofstätter on 4. September 2008

Post image for Maryam Sachs / Ohne Abschied

Roxane, Iranerin und geflohen vor der islamistischen Revolution, lebt mir ihrem Mann Kamran in Paris im Exil. Kamran ist oft auf Reisen, Roxane ungern alleine, also trifft sie sich am Abend mir Freunden zum Essen. Dort sieht sie ihn zum ersten Mal, ihn mit diesen unglaublich blauen Augen. Sie verabschiedet sich ungestüm von den Freunden, folgt ihm durch die Strassen von Paris und wird Augenzeugin seines Unfalles. Er wurde einfach angefahren, keiner sieht es, der Lenker begeht Fahrerflucht, Roxane bringt ihn im Taxi ins Spital. Jeden Tag besucht sie den bewusstlosen Fremden, ihre Gefühle spielen dabei völlig verrückt, doch sie und Kamran verbindet doch eigentlich eine grosse Liebe. Roxane versucht den Fremden zu vergessen, ih ihr Leben zurück zu finden, doch nach zwei Monaten begegnet sie ihm wieder. Sie hat etwas getrunken mit Sergej, es ist, als würden sie sich seit ewig kennen, auch er ist in einem heimatlosen Leben gefangen in Paris. Sie treffen sich immer und immer wieder, Schuldgefühle melden sich, doch das Aufbranden der Gefühle ist nicht zu bremsen. Soll Roxane Sergej verraten, dass sie diejenige war, welche ihm das Leben gerettet hat? Doch da gesteht Sergej ihr etwas ganz persönliches, nämlich wem seine Liebe für immer gehören wird.

Fazit
Die Geschichte einer grossen Liebe welche eine andere Liebe kreuzt, eigentlich eine immer wieder kehrende Situation, aber hier begegnet sie uns mit einer gewissen Schönheit und Verzweiflung, die berührt. Heimat finden durch die Liebe. Ein besonderer Roman von schöner Sprache für die anspruchsvolleren Gemüter.

Meine Wertung: 6/10

Maryam Sachs / Ohne Abschied
Verlag: Heyne, Seiten: 166

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment