Michael Frayn / Willkommen auf Skios

by Manuela Hofstätter on 10. Oktober 2012

Post image for Michael Frayn / Willkommen auf Skios

Nikki und Georgie sind Freundinnen, so unterschiedlich sie auch sind, zurzeit wissen sie nicht, dass sie im selben Land, auf derselben Insel verweilen, dies wegen einer kleinen Verwechslung der Wörter Skier und Skios. Nikki ist tüchtig, sie leitet als rechte Hand einer Chefin die Geschicke und Veranstaltungen einer amerikanischen Stiftung auf der Insel. Der legendäre, weltweit beachtete Vortrag, den die Stiftung einmal im Jahr präsentiert steht, kurz bevor, Nikki selbst hat den diesjährigen Redner engagiert, Dr. Norman Wilfred ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Szientometrie, sein Vortrag wird die illustren Gäste in Begeisterung versetzen. Georgie ist eine leichtfertige Frohnatur, der Vielzahl der Männer nicht abgeneigt, sie hat ein Rendezvous in einer schönen Villa auf Skios mit einem Mann ihrer Begierde. Voller Begeisterung stellt Nikki fest, dass Dr. Norman Wilfred so gar nicht wie der verstaubte Wissenschaftler aussieht, er ist attraktiv und witzig zugleich, sie erliegt sogleich seinem Charme, sowie alle Gäste dies tun. In der Villa bei Georgie taucht ein Mann auf, aber nicht der sehnsüchtig erwartete, es kommt zu einer prekären Situation und Georgie glaubt auf einen Irren gestossen zu sein. Der Mann verhält sich äusserst seltsam, er sucht Stiftungsleute, fühlt sich unangemessen behandelt und spricht dauernd von seinem wichtigen Vortrag. Doch Georgie hat ja keine Ahnung, dass sie auf noch viel verrücktere Menschen stossen wird, sie macht sich Sorgen um den Mann, welchen sie doch eigentlich erwartet. Sorgen macht sich dieser Mann allerdings kaum, er geniesst im Gegenteil die Aufmerksamkeit der bedeutenden Menschen in der Stiftung und er wächst immer mehr in seine Rolle, ganz gewiss wird er auch diesen Vortrag von welchem alle dauernd sprechen halten können. So nimmt nichts seinen vorgesehenen Lauf und selbst der Taxifahrer ist leicht zu verwechseln und das Leben stellt sich einmal mehr als Drama heraus, oder vielleicht doch eher als Komödie?

Fazit: Willkommen im komischen Chaos auf Skios.
Dieser Roman lässt keinen Stein auf dem anderen, nichts ist so, wie es ist, das Leben der Figuren hat die gewohnten Bahnen ordentlich verlassen und nicht alle können damit gleich souverän umgehen. Wissen Sie was Szientometrie ist? Nein? Lesen Sie dieses Buch! Komische Unterhaltung mit dramatischer Entwicklung, ein äusserst ungewöhnliches, erfrischendes Leseereignis!

Meine Wertung: 7/10

Michael Frayn / Willkommen auf Skios
Verlag: Hanser, Seiten: 285

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 3 comments… read them below or add one }

1 Max Meier Dezember 9, 2012 um 12:28 Uhr

Sehr geehrte Frau Hofstätter
Ihre Website ist mir aufgefallen und hat mir sehr gefallen. Ich teile Ihre Freude, Bücher zu lesen.
Weil ich oft bei zu vielen Namen etwas Mühe habe, entschloss ich mich, Listen der Personen (Figuren) ins Netz zu stellen. Zu finden unter
http://www.tom-brain.ch/
mit momentan gut 60 Listen.
Bis jetzt habe ich aber erst zwei fremde Beiträge erhalten. Falls Sie auch solche Listen schreiben, sind Ihre Beiträge sehr willkommen.
Es würde mich freuen, von Ihnen zu hören.
Freundliche Grüsse
Max Meier
http://www.tom-brain.ch/
Die Website mit dem CH-Museumsverzeichnis, den Personen-Listen und dem Lernspiel zum Allgemeinwissen

2 Manuela Hofstätter Dezember 9, 2012 um 21:26 Uhr

hallo herr meier. ich lese zwar sehr viel, aber ich habe wirklich nicht die zeit und musse, alle namen der personen eines buches auch schriftlich festzuhalten. klingt zwar sehr spannend, aber ist definitiv nichts für ein bücherverschlingendes ding wie mich…

3 Max Meier Dezember 9, 2012 um 21:46 Uhr

Guten Abend Frau Hofstätter
Danke für Ihre schnelle Reaktion. Das verstehe ich sehr gut. In meinem obigen Beitrag ging es primär um die Liste zum Buch “Willkommen auf Skios”, die bei mir zu finden ist.
Freundliche Grüsse
Max Meier

Leave a Comment