Nora Ryser / Veloflickbuch

by Manuela Hofstätter on 6. Dezember 2018

Post image for Nora Ryser / Veloflickbuch

Um ein Velo flicken zu können muss man es kennen und wissen, wie es funktioniert. Die Anleitung zum Buch wie auch die Velogeschichte und die Veloübersicht machen diesbezüglich alle zum Kenner. Wenn das Velo in der Badewanne steht, ist man beim Kapitel Pflege angelangt und kennt sein Velo, was Lenkung, Schaltung, Antrieb und Bremse sowie Material und dessen Vorteile und Nachteile angeht. Einfache Tipps, wie etwa: “Nimm die Ventildeckel während des Pumpens in den Hosensack”, sind absolut nützlich. Auf deinem Velo sollst du richtig gut sitzen, im Buch steht genau, welcher Rahmen und Radgrösse für dich die Besten sind, dann noch den Sattel richtig stellen und alles ist perfekt. Mit einfachen Tipps bringst du deinen Korb auch an den Lenker oder auf den Sattel. Lichter und eine Klingel anbringen ist total einfach. Doch es gibt auch schwierigere Reparaturen, wie etwa einen Schlauch flicken oder Bremsen und deren Kabel ersetzen, doch mit Noras Bildern und wenigen Sätzen schaffst du auch das. Einige wenige Dinge aber, mit denen solltest du wirklich zum Velomechin oder zum Velomech gehen. Viele Velos werden gestohlen, weisst du, was du tun kannst, wenn dir das passiert? Mit diesem genialen Flickbuch sind du und dein Velo jederzeit bestens gerüstet für eine coole Fahrt!

Fazit: Das Veloflickbuch für Kinder, Teenager und einfach alle!
Nora Ryser hat das Veloflickbuch für Kinder gezeichnet und geschaffen, damit sie selbstständig sind und ihr Velo alleine im Griff haben können. Das ist eine tolle Sache und die Illustrationen und Anleitungen im Buch sind präzise und famos umgesetzt und mit wertvollen Tipps ergänzt. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Veloflickbuch auch manchen Eltern, Grosseltern und anderen Erwachsenen gute Dienste leistet und gerne ausgeliehen, oder heimlich konsultiert wird, weil man sein Velo auch so gut in Schuss halten möchte, wie das die Besitzer dieses Buches nun ganz einfach machen können.

Meine Wertung: 8/10

Nora Ryser / Veloflickbuch
Verlag: Werd, Seiten: 40

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment