Stefan Zweig / Buchmendel & Die Unsichtbare Sammlung

by Manuela Hofstätter on 18. Dezember 2016

Post image for Stefan Zweig / Buchmendel & Die Unsichtbare Sammlung

Jakob Mendel, der allwissende Bücherhändler der in Wien seinen festen Arbeitsplatz im Kaffeehaus Gluck hat. Wer ihn sieht, sieht einen glücklichen Menschen, keiner ist so leidenschaftlich, so vertieft beim Lesen wie er. Doch sogar das Lesen an sich kann eine grosse Gefahr darstellen, damals in Mündels Jahr, dem Jahr 1929 wie aber auch heute.

Ein Kunstantiquar muss mit Sorgen seinen Geschäftsgängen gegenüberstehen, er besinnt sich auf die jahrzehntelange Geschäftstradition und spürt alter Kundschaft nach in seinen Büchern. Ein alter Sammler sticht ihm ins Auge, dieser hat bei seinem Vater wie auch Grossvater viel gekauft, er dürfte mittlerweile ein alter Mann sein. Ein alter Mann mit einer unermesslich wertvollen Sammlung. Der Antiquar macht sich auf, diesen alten Kunden zu besuchen, vielleicht bringt das ja Leben ins Geschäft. Beim alten Sammler angekommen muss er feststellen, dass dieser völlig erblindet ist und zudem seine Frau und Tochter, um der Verarmung entgegen zu halten, die heiss geliebte Sammlung verkauft haben. Aber der Antiquar lässt die Frauen nicht auffliegen, er lässt den Alten gewähren, voller Hingabe erläutert dieser mit ihm jedes nicht mehr vorhandene Werk und dies bewegt den Antiquar tief. Es sind harte Zeiten, aber wer ein Sammler ist, ist ein glücklicher Mensch.

Fazit: Ein Klassiker im neuen Gewand!
Die beiden Novellen von Stefan Zweig sind eine feine Auswahl, die dieser neue Verlag da getroffen hat und das künstlerische Gewand, welches der Ausgabe durch die beiden Illustratoren verliehen worden ist, macht diese Ausgabe ebenfalls zu purem Sammlerglück. So fügt es sich herrlich, dass die edle Ausgabe mit den Novellentexten und der kunstvollen Begleitung eine grandiose Harmonie ergeben.

Meine Wertung: 8/10

Stefan Zweig / Buchmendel / Die Unsichtbare Sammlung
Illustrationen: Joachim Brandenberg / Florian L. Arnold
Verlag: Topalian & Milani, Seiten: 152
http://www.topalian-milani.de/portfolio/stefan-zweig-buchmendel-die-unsichtbare-sammlung/

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter
Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment