Tanya Stewner / Liliane Susewind – Mit Elefanten spricht man nicht

by Manuela Hofstätter on 21. November 2007

Post image for Tanya Stewner / Liliane Susewind – Mit Elefanten spricht man nicht

Lilli ist mit ihrer Familie schon wieder umgezogen, schon wieder muss sie in eine neue Schule gehen, und sie weiss ganz genau, das ist alles nur wegen ihr ganz alleine. Der erste Schultag ist der absolute Horror. Lilli weigerte sich neben einem Mädchen Platz zu nehmen und setzte sich ganz nach hinten alleine an ein Pult. Das Mädchen war total beleidigt und gehört auch noch in die angesagte Mädchenclique der Klasse, welche Lilli nun plagt. Dabei hat sie sich dort bloss nicht hingesetzt, weil das Pult  direkt am Fenster und bei den Topfpflanzen ist. Aber der andere Platz ist auch doof, direkt neben dem Hamsterkäfig. Liliane Susewind hat eben eine seltsame Wirkung auf alle Pflanzen, sie beginnen in ihrer Nähe rasend schnell zu gedeihen oder blühen gar sofort auf, wenn sie sie berührt. Ja und mit den Tieren ist es auch so eine Sache, Lilli kann sie alle verstehen und umgekehrt. Also Lilli zu Hause im Busch sitzt um nachzudenken beginnt ihre Freundschaft mit Jesahja, dem Nachbarsjungen. Jesahja hat auch ein Geheimnis und niemand soll es wissen, denn er ist der Schwarm schlechthin in der Schule. So spricht denn Jesahja in der Schule auch nicht mit Lilli. Aber als die Klasse in den Zoo geht, steht er ihr erst versteckt und später dann doch öffentlich zur Seite. Denn im Zoo geht es turbulent zu und her. Die Elefantendame Marta spielt verrückt. Einzig und allein Lilli, kann verstehen, was das Tier hat. Jesahja und Lilli hecken einen kühnen Plan aus, der erfordert nicht nur ihre Freundschaft sondern auch Zivilcourage.

Fazit
Oh ich muss es sagen, es ist das schönste Kinderbuch, dass ich in diesem Jahr gelesen habe, es macht einfach glücklich! Natürlich gibt es viele witzige Szenen, dadurch, dass Lilli die Tiere versteht, und dazu ist es einfach eine wunderschöne Geschichte über Geheimnisse, Begabungen, Mut und die Macht der Freundschaft. Zum selber lesen so ca. ab 8 Jahren.

Meine Wertung: 9/10

Tanya Stewner / Liliane Susewind – Mit Elefanten spricht man nicht
Verlag: Fischer Schatzinsel, Seiten: 165

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment