Thomas Enger / Vergiftet

by Manuela Hofstätter on 9. Januar 2014

Post image for Thomas Enger / Vergiftet

Der Reporter Henning Juul hat immer noch mit seiner Vergangenheit zu kämpfen, wer ist verantwortlich für den Brand in seiner Wohnung, welcher seinen Sohn tötete und Hennings Leben sowie seine Ehe zerstört hat? Ein wegen Mordes in Haft sitzender, ehemaliger Geldeintreiber namens Tore Pulli scheint den Schuldigen zu kennen, aber natürlich will er etwas von Henning im Gegenzug für sein Wissen. Tore besteht auf seiner Unschuld und will, dass Henning diese zu beweisen versucht. Tatsächlich glaubt auch Henning Tore nicht nur, weil er ihm glauben will, er stösst einfach auf zu viele Ungereimtheiten. Doch dann bricht Tore vor laufender Kamera bei einem Interview im Gefängnis zusammen und stirbt. Bald ist klar, Tore wurde ermordet, doch die Frage nach dem Warum und Hennings noch immer unbeantwortete Fragen bleiben. Henning ist enttäuscht, erneut ist eine Hoffnung in ihm gestorben, und dass er mit dem neuen Partner seiner Frau zusammenarbeitet, macht sein Leben auch nicht gerade einfacher, aber Tore konnte ihm trotz allem einen Hinweis geben, den er zwar nicht vergisst, aber welcher ihm weiteres Kopfzerbrechen bereitet. Doch Henning hat gute Informanten und einen eisernen Willen, zudem hilft er der Polizei erneut einen Fall zu lösen, denn seine Beziehungen reichen weit in den Osloer Polizeiapparat hinein.

Thomas Enger / Vergiftet

Fazit: Hennig Juul, ein Reporter ermittelt.
Weil der dritte Fall mit Hennig Juul erst kürzlich erschienen ist, habe ich bemerkt, dass ich diesen seinen zweiten Fall noch nicht gelesen habe. Erneut vermag Thomas Enger zu überzeugen von der ersten bis zur letzten Seite. Henning ist ein guter Mensch und ein Reporter, wie man ihn sich wünscht und kaum mehr findet. Ich lese rasch den dritten Fall und empfehle diese Serie herzlich gerne. Auch als Tipp für alle Stieg Larsson Fans!

Meine Wertung: 7/10

Thomas Enger / Vergiftet (Ein Henning Juul Roman)
Verlag: Blanvalet, Seiten: 464

Manuela Hofstätter

Manuela Hofstätter

Habt keine Angst vor Büchern! Ungelesen sind sie ganz harmlos.
Manuela Hofstätter

Letzte Artikel von Manuela Hofstätter (Alle anzeigen)

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment