Das Lieblingsbuch des Deutschschweizer Buchhandels 2018

Arno Camenischs «Der letzte Schnee» ist das Lieblingsbuch des Deutschschweizer Buchhandels 2018.

Buchbesprechung: Armo Camenisch / Der letzte Schnee


 
 

Zum heutigen Start der Kampagne “Das Lieblingsbuch des Deutschschweizer Buchhandels 2018” reisten mein Mann und ich nach Stans. Der Wintereinbruch liess die Anreise weitaus länger werden als angenommen, doch wir erreichten Stans und somit den Sitz des Sponsors der Kampagne, den Schweizer Bücherbon. Für mich ist es auch eine Reise zu meinem Sponsor, für welchen ich als Botschafterin arbeiten darf. Eine Reportage über den Schweizer Bücherbon folgt später, heute soll das Lieblingsbuch ganz im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen, der Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV lanciert heute damit eine grossartige Sache für den Schweizer Buchhandel und nun freue ich mich auf ein Gespräch in Stans mit Gerhard Becker vom Schweizer Bücherbon:


Website des Lieblingsbuchs des Deutschschweizer Buchhandels 2018: https://www.daslieblingsbuch.ch