Vater

by Manuela Hofstätter on 2. Oktober 2005

Mein Vater so sagt man
das war ein Begabter,
im Gedichte verfassen
und Frau samt Kind verlassen.
Doch eins hat er mir hinterlassen,
mich mit mir selber zu befassen.
Vater deine Saat liegt nicht brach
denn eines das tue ich dir nach.
Ich horche in mein Herz darein
und fasse alles in Worte hinein.

Share on Pinterest
There are no images.
Share with your friends










Submit

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment