Alltag

Stephan Eicher & Martin Suter / Songbook

7 Dezember 2017
Thumbnail image for Stephan Eicher & Martin Suter / Songbook

Suter und Eicher, es verbindet sie weit mehr, als man denkt, offenbar sind sie beide naturverbunden, Strahler und Sucher, sie mögen beide ein feines Essen und ebenso das kultivierte Streitgespräch. Einmal dreht sich der Streit um gewichtige Themen, dann lediglich darum, wer nach einem feinen Speis und Trunk den sie gemeinsam genossen haben die Rechnung […]

Tim Krohn / Herr Brechbühl sucht eine Katze

4 Juni 2017
Thumbnail image for Tim Krohn / Herr Brechbühl sucht eine Katze

Wir schreiben das Jahr 2001, die Welt ist also nicht untergegangen und in einem Mehrfamilienhaus in Zürich nimmt das Leben der elf Bewohner seinen Gang. Selina, die junge, arbeitslose Schauspielerin etwa, blickt ratlos in ihre blanke Agenda, keine Engagements in weiter Sicht, das neue Jahr beginnt alles andere als verlockend, darum nimmt Selina auch einen […]

Mick Gurtner / Horst

23 Dezember 2016
Thumbnail image for Mick Gurtner / Horst

Horst, um es gleich vorneweg zu erklären, ist eine Hundedame. Als ihr neuer Besitzer Thom bemerkt, dass es sich eben um eine Dame handelt, hat er sich schon zu fest an den Namen gewöhnt, den er ihr gegeben hat, als sie sich an einer Autobahnraststätte in seinen alten VW-Passat und in sein Herz gedrängt hat. […]

Matto Kämpf & Nina Steinemann / Heute Ruhetag

13 Dezember 2016
Thumbnail image for Matto Kämpf & Nina Steinemann / Heute Ruhetag

Kennen Sie die beliebtesten Lehrersprüche seit 1950? Einer davon wäre: Ordnung ist das halbe Leben. Wenn man sich für das Leben interessiert und den Mut aufbringt, es von allen Seiten zu betrachten, dann ist man bei Matto Kämpfs Texten gut aufgehoben und kann mit der unordentlichen Hälfte des Lebens schmunzeln. Ganze Wissenswelten erschliessen sich in […]

Gerlinde Michel / Der Brief

19 Februar 2016
Thumbnail image for Gerlinde Michel / Der Brief

Jettas Leben ist durchorganisiert, so wie das Frau heute, als Mutter, Berufs- und Ehefrau fast aufgleisen muss. Im Büro wird Jetta oft für ihre Ruhe bewundert, die sie selbst in unmöglichen Situationen bewahrt. Doch unter der Oberfläche beginnt es zu brodeln, Jetta hat Mühe, ihre pubertierende Tochter zu bändigen, der leicht jüngere Sohn ist da […]

Sibylle Berg / Der Tag als meine Frau einen Mann fand

15 Februar 2015
Thumbnail image for Sibylle Berg / Der Tag als meine Frau einen Mann fand

Chloe und Rasmus sind ein eingespieltes Ehepaar, das allein ist schon irgendwie eine traurige Angelegenheit, oder nicht? Chloe arbeitet in einem Buchladen, Rasmus ist gescheiterter Theaterregisseur. Der grosse Ruhm ist nicht über ihn gekommen und manchmal erkennt er sein eigenes Mittelmass. Das Paar lebt in einer Wohnung, in welcher auch Lumi, die Mutter von Rasmus […]

Markus Bundi / Die Rezeptionistin

19 November 2014
Thumbnail image for Markus Bundi / Die Rezeptionistin

Bei einem Flugzeugabsturz hat sie viel zu früh schon ihre Eltern verloren, aber Mona steht jetzt mit beiden Beinen im Leben oder vor allem hinter dem Empfang des edlen Hotels Grand Bleu. Mona ist Rezeptionistin, eine schöne Frau und die Aufmerksamkeit in Person, genau, wie es sein soll. Man bewundert Mona, ihre Kompetenz, ihre Sicherheit, […]

Erwin Koch / Von dieser Liebe darf keiner wissen

17 Oktober 2013
Thumbnail image for Erwin Koch / Von dieser Liebe darf keiner wissen

Es sind Menschen aus dem Alltag, und doch beschreibt uns der Autor einen besonderen Moment, eine extreme Phase, sogar auch einmal die letzten Lebensaugenblicke in ihrem Leben. Die Intensität der Geschichten ist manchmal ganz offen, etwa in der unmittelbaren Wahrheit eines Kindes, dann aber trifft sie uns auch oft verspätet, aber nicht minder heftig. Ein […]

Andreas Izquierdo / Das Glücksbüro

5 Juni 2013
Thumbnail image for Andreas Izquierdo / Das Glücksbüro

Albert Glück ist Sachbearbeiter im Amt für Verwaltung, er liebt seine Arbeit und den Beamtenstatus, er liebt nichts mehr als die Ordnung und geregelte, verlässliche Abläufe. Albert Glücks Büro wurde als Einziges nicht renoviert, es ist altertümlich, nüchtern, übersichtlich und völlig grau, wie übrigens auch Albert selber, der stets völlig grau wirkt. Bloss Alberts Augen […]