Berufung

Alain Claude Sulzer / Unhaltbare Zustände

13 Oktober 2019
Thumbnail image for Alain Claude Sulzer / Unhaltbare Zustände

Sommer 1968, das Quatre Saisons in Bern gehört zu den angesehensten Warenhäusern überhaupt, es ist insbesondere für seine wunderschönen Schaufenster bekannt. Diese Schaufenster, deren Gestaltung, das ist der Inhalt im Leben Stettlers, seit Jahrzehnten lebt er einzig und allein für seinen Beruf, seit seine Mutter gestorben ist, ist er alleine in der gemeinsamen Wohnung geblieben. […]

Vanessa Sonder & Patrizia Hausheer / Was soll das alles

28 Dezember 2018
Thumbnail image for Vanessa Sonder & Patrizia Hausheer / Was soll das alles

Vanessa und Patrizia treffen sich oft, eigentlich meistens in einer Bar, so sind auch diese gesammelten Bargespräche für ihr Buch entstanden. Trocken erzählen sie also schon mal doppelt nicht, die beiden Philosophinnen, und so entstehen die Gespräche auch schon mal fast im Rausch. Die Kindheit zum Beispiel ist von immenser Wichtigkeit für den Rest unseres […]

Bettina Gugger / Ministerium der Liebe

21 Juli 2018
Thumbnail image for Bettina Gugger / Ministerium der Liebe

Nathalie konnte nichts dafür, dass sie Mikesch bereits auf den Wecker ging, genau so wenig konnte sie dafür, plötzlich schwanger zu werden und im Gegensatz zu Mikesch, der sich fast lustvoll in sein neues Leben als Vater stürzte, strauchelte sie und konnte das Trauma der Geburt nicht verarbeiten, die Rolle der Mutter nicht leben. Nathalie […]

Jens Steiner / Mein Leben als Hoffnungsträger

15 März 2018
Thumbnail image for Jens Steiner / Mein Leben als Hoffnungsträger

Philipp sammelte schon als Kind Glitzerpapierchen vom Boden auf, man hatte ihm gesagt, welchen Schaden sie in der Natur anrichten und wie lange sie brauchen, bis sie nicht mehr sind. Seine Lehre als Mechatroniker hat der junge Mann nun abgebrochen, es sollte nicht sein, dabei waren die Eltern so froh, dass doch noch was werden […]

Susann Pásztor / Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster

18 April 2017
Thumbnail image for Susann Pásztor / Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster

Karla wird sterben, der Krebs lässt ihr keine andre Wahl, ihr Leben dauert nur noch eine kurze, begrenzte Zeit lang. Fred ist einerseits neu Sterbebegleiter, andererseits alleinerziehender Vater. Sein Sohn Phil, junge dreizehn Jahre alt, kann mit der neuen Berufung seines Vaters nun gar nichts anfangen. Doch Fred will bei seiner ersten Sterbebegleitung sein Bestes […]

Laura Barnett / Drei mal wir

3 August 2016
Thumbnail image for Laura Barnett / Drei mal wir

Eva ist eine junge Studentin. Sie radelt des Weges, ist in Eile, da läuft ihr fast ein Hund ins Rad, sie weicht aus, fällt, begegnet darum Jim. Jim ist nicht umwerfend, aber er hat den Hund nicht im Griff gehabt und will nun Eva helfen, er trägt ein Buch bei sich, was Eva anzieht und […]

Giovanni Montanaro / Alle Farben der Welt

27 Oktober 2013
Thumbnail image for Giovanni Montanaro / Alle Farben der Welt

1881 ist es im flandrischen Dörfchen Geel, welches seit dem Mittelalter auch etwa die “Stadt der Verrückten” genannt wird, völlig normal, dass geisteskranke Menschen mit normalen zusammenleben und schlicht und einfach in einer Familie integriert sind. In Tat und Wahrheit bringt dies einer Familie auch ein bisschen zusätzliches Geld in die Kasse, denn die Familien, […]

Nerea Riesco / Der Turm der Könige

16 November 2011
Thumbnail image for Nerea Riesco / Der Turm der Könige

1748, die junge Witwe Julia de Haro überlebt die schweren Erdbeben in Sevilla, dieses Erlebnis lässt sie aufleben und endlich auch wieder an ihr eigenes Glück denken. Jung wurde sie mit einem alten Ehemann verbunden, zum Glück durfte sie ihre schwarze Haushälterin und Lebensfreundin Mamita Lula behalten. Eisern und streng führt sie die Druckerei und […]

Ilija Trojanow / Eistau

28 Oktober 2011
Thumbnail image for Ilija Trojanow / Eistau

Zeno liebt seinen Gletscher, seit er ihn das erste Mal sah, konnte er sich nichts anderes mehr vorstellen, als ihn zu vermessen, studieren, und beschützen. Also wird Zeno Glaziologe und muss erschüttert feststellen, dass «sein» Gletscher stirbt. Zeno stirbt ein bisschen mit und bricht auf in die Antarktis, er hat dort wenigstens genug Eis. Doch […]

Simonetta Greggio / Mit nackten Händen

6 Januar 2011
Thumbnail image for Simonetta Greggio / Mit nackten Händen

Emmas Leben ist schlicht, sie hat sich aus dem Stadtleben zurückgezogen, ist Landtierärztin geworden und hat in ihrem alten Lehrmeister einen der wenigen Freunde fürs Leben gefunden. Emma achtet die Natur und deren Lebewesen, sie verdrängt mit dieser Hingabe ihre gescheiterte Liebe zu Raphael und die tragische Geschichte dahinter kennt kein Mensch. Doch dann tritt […]