Enkel

Karine Lambert / Und jetzt lass uns tanzen

1 Oktober 2017
Thumbnail image for Karine Lambert / Und jetzt lass uns tanzen

Marcel hat seine Frau Nora so sehr geliebt, sie hatten ein so glückliches Leben miteinander verbracht, doch nun ist Nora gestorben. Wie nur soll Marcel jetzt ohne seine Liebste nur leben? Er versinkt in tiefer Verzweiflung, welche er sich aber wegen Manou, seiner Tochter, nicht anmerken lassen will. Nie haben sie gemeinsam geweint bisher, er […]

David Walliams / Gangsta-Oma

11 März 2016
Thumbnail image for David Walliams / Gangsta-Oma

Ben ist ein elfjähriger Junge in England, der Freitagabende hasst. Denn immer freitags bringen ihn die Eltern zu seiner Oma. Oma ist schrecklich langweilig und kocht immer nur Kohlgerichte, ihr ganzes Haus wie sie selbst auch stinken Ben also gleich auf zweierlei Art und Weise. Ben hat zudem das Gefühl, dass seine Eltern ihn nicht […]

Barbara Constantine / Und dann kam Paulette

2 April 2013
Thumbnail image for Barbara Constantine / Und dann kam Paulette

Ferdinand ist alleine auf seinem grossen Bauernhof, nur noch der Kater ist ihm geblieben und er muss sich eingestehen, er steckt es nicht so leicht weg, dass sein Sohn mitsamt Familie ausgezogen ist. Ferdinand liebt seine beiden Enkelkinder, mit der Schwiegertochter hat er seine Mühe gehabt ab und zu, und ja, sein Sohn, ach diese […]

Patric Marino / Nonno spricht

24 Mai 2012
Thumbnail image for Patric Marino / Nonno spricht

In den Sommerferien reist der Autor zu seinen Nonni nach Süditalien und erlebt die Kultur seiner Heimat und Wurzeln. Nonno der von den Mücken nicht gestochen wird, erzählt von früher und verrät auch Schelmisches aus seiner Kindheit. Wie er etwa mit seinem Kameraden auf raffinierte Weise Melonen stibitzte, oder genauer dafür sorgte, dass sie ihnen […]

Camille de Peretti / Wir werden zusammen alt

17 August 2011
Thumbnail image for Camille de Peretti / Wir werden zusammen alt

Ein ganz gewöhnlicher Sonntag in der Altersresidenz «Les Bégonias» in Paris. Aber es ist der Tag an welchem abgeklärt, geflüchtet, geliebt, verlassen, geschrien, getratscht und gestorben wird. Madame Barbier etwa, erwartet ihren Sohn. Aber bis zum Nachmittag hin, da dauert es noch lange. So versucht sie mit der edlen Madame Alma ins Gespräch zu kommen. […]