Flüchtlinge

Christoph Poschenrieder / Kind ohne Namen

28 Februar 2018
Thumbnail image for Christoph Poschenrieder / Kind ohne Namen

Xenia ist weggegangen, weg vom beengenden Dorf im Nirgendwo, weg vom Burgherrn, der die Geschicke des Dorfes manipuliert, weg von ihrer Mutter, die das Dorf zusammenhalten will und weg von Bruder, der eine rassistische Gesinnung entwickelt. Doch Xenia studiert nicht lange und eine Schwangerschaft begleitet sie, als sie in ihr Dorf zurückkehrt. Die Mutter wie […]

Mascha Dabić / Reibungsverluste

12 September 2017
Thumbnail image for Mascha Dabić / Reibungsverluste

Nora lacht gerne mit Erika, so lässt sich die Arbeit und der Büroalltag besser ertragen. Nora arbeitet als Dolmetscherin in Wien und ist mit dem Übersetzen von Flüchtlingsberichten wie mit dem Dolmetschen bei Gesprächen mit Flüchtlingen zusammen mit der Psychoanalytikerin Roswitha stets sehr gefordert bis überfordert. Sie skypt gerne mit Olga in Russland […]

Peter Beck / Korrosion

17 Februar 2017
Thumbnail image for Peter Beck / Korrosion

Tom Winter, Sicherheitschef einer Schweizer Privatbank, geniesst eine Abfahrt im unberührten Schneehang, diese wird aber unsanft beendet, eine von zwei dummen Snowboardern ausgelöste Lawine reisst ihn mit und deckt ihn zu. Im Spital will er nicht lang liegen, sein rechter Arm ist zusammengeschraubt und am Gestänge fixiert, komplizierter Trümmerbruch, die Skisaison ist für Winter dieses […]

Diverse Autoren / Fremdsein

6 Dezember 2016
Thumbnail image for Diverse Autoren / Fremdsein

In diesen verschiedenen Geschichten begegnen wir dem Gefühl des Fremdseins in allerlei Variationen. Einmal in fast märchenhaftem Ton sind wir dabei, als eine Dorfgemeinschaft einen Fremden als Ungeheuer empfindet und diesen vertreiben will, sich dann aber doch noch beim Einsiedler Rat holt und lernt. Auch einem Mann begegnen wir, der nicht nur seine Pfunde verliert, […]

Ursula Hasler / Blindgänger

18 Oktober 2016
Thumbnail image for Ursula Hasler / Blindgänger

Jean-Pierre Marty erwacht an Schläuche angeschlossen in einem Spitalbett und er kann mit seinem angeblichen Namen genauso wenig anfangen, wie mit den beiden Frauen, die seine Frau und seine Tochter sein sollen. Er leidet an biografischem Gedächtnisverlust und man hofft, er werde sich bald wieder erinnern können. Da er es in seinem ihm fremden zu […]

Kenneth Bonert / Der Löwensucher

12 August 2015
Thumbnail image for Kenneth Bonert / Der Löwensucher

Es ist die Zeit gekommen, dass Gitelle Hegler mit ihrem Sohn Isaac auch ihre geliebte Heimat verlassen muss und im litauischen Dorf Dursat bleiben viele verwandte Familien zurück. Abel Hegler ist schon früher nach Südafrika geflüchtet und hat eine Uhrenwerkstatt in Johannesburg und eine bescheidene Bleibe. Gitelle hat ihre liebe Mühe in Afrika, die Heimat […]

Yoram Kaniuk / 1948

4 März 2013
Thumbnail image for Yoram Kaniuk / 1948

Jung ist er, Yoram, kindlich noch seine Seele, und doch, oder vielleicht gerade darum verlässt er die Schule, um im Alter von siebzehn Jahren in den Krieg zu ziehen. Stolz und Heldenmut im Herzen, erfährt der junge Mann bald die Schrecken des Krieges, die Sinnlosigkeit und Brutalität. Einen Krieg, in den er gezogen ist und […]

Andrea Camilleri / Das kalte Lächeln des Meeres

30 August 2005
Thumbnail image for Andrea Camilleri / Das kalte Lächeln des Meeres

Salvo Montalbano stösst beim Schwimmen im Meer mit einer Leiche zusammen. Handelt es sich um einen illegalen Einwanderer, wie es sie ab und zu anspült? Der Commissario will der Sache auf den Grund gehen, bei Ermittlungen begegnet er einem seltsamen Jungen, welcher unlogischerweise in panischer Angst vor seiner Mutter wegläuft. Doch Montalbanos Hilfe kommt für diesen […]