Hunger

Piero Bianconi / Der Stammbaum

4 November 2017
Thumbnail image for Piero Bianconi / Der Stammbaum

Ein kleines Tessiner Bergdorf, die Heimat der Familie Bianconi, deren Geschichte der Autor bis zurück ins 19. Jahrhundert vor unseren Augen nachzeichnen kann. Denn als er im Jahre 1966 in sein fast verlassenes Heimatdorf Mergoscia hochsteigt, findet er zerfallene Mauern aber auch eine Truhe mit Dokumenten, Verträgen und unzähligen Briefen der jungen Tessiner aus der […]

Marco Balzano / Das Leben wartet nicht

21 Februar 2017
Thumbnail image for Marco Balzano / Das Leben wartet nicht

Ninetto, ein kleiner Junge in einem sizilianischen Dörfchen, kennt den Hunger gut, seinem Spitznamen “Pelleossa” (Hautundknochen), dem entspricht er bestens, so dünn ist er. Er hasst den salzigen Geschmack der Sardellen, eine Sardelle auf einem Kanten Brot stellt über Jahre sein Mahl für den ganzen Tag dar. Aus Hunger wurde er zum Dieb, mit Peppino, […]

Shlomo Graber / Der Junge, der nicht hassen wollte

20 Dezember 2016
Thumbnail image for Shlomo Graber / Der Junge, der nicht hassen wollte

Im damals ungarischen Städtchen Majdan (heute Maidan) wächst Shlomo auf, er wurde 1926 geboren. Sein Grossvater und seine Mutter sind die engen Bezugspersonen des fröhlichen Jungen Shlomo, seinen Vater bekommt er erst in späteren Kindheitsjahren, denn dieser wusste gar nichts von seiner Vaterrolle. Aber es sind dann Vater und Sohn, die als einzige Überlebende der […]

Elizabeth Strout / Die Unvollkommenheit der Liebe

11 Dezember 2016
Thumbnail image for Elizabeth Strout / Die Unvollkommenheit der Liebe

Illinois, weite Weizenfelder und Natur pur, das war Lucy Bartons Kindheit, doch in ihrem zu Hause gab es Armut, Hunger und Nöte einer Familie, die Lucy für ihr ganzes Leben prägen. Als Schriftstellerin und Mutter zweier Kinder, wie auch als Ehefrau, lebt Lucy schon seit Jahren in New York, sie liebt diese Stadt und deren […]

Fred Vargas / Das barmherzige Fallbeil

10 Dezember 2015
Thumbnail image for Fred Vargas / Das barmherzige Fallbeil

Adamsberg und sein Team schlittern fast zufällig in einen neuen Fall, aber dafür erweist sich dieser als undurchschaubares Dickicht mit etlichen Hundert Verdächtigen. Was ist passiert? Es gab zuerst zwei Tote, eine alte Dame und ein Mann, doch weil es Zweifel an deren beiden Selbstmorden gibt, schaut Adamsberg genau hin und entdeckt bei beiden Toten […]

Doris Knecht / Wald

3 März 2015
Thumbnail image for Doris Knecht / Wald

Marian war einst eine stolze Städterin und hatte viele Freundinnen. Als Geschäftsfrau hat sie Mode gemacht und was sie entwarf, das trugen die Frauen, die es sich leisten konnten, und sahen hinreissend aus. Marian aber ist gestrauchelt in ihrem schönen Leben, einerseits über die Männer aber am schlimmsten über die Wirtschaftskrise. Alles hat sie verloren, […]

Verena Blum-Bruni / Das gestrandete Schiff

15 August 2014
Thumbnail image for Verena Blum-Bruni / Das gestrandete Schiff

Mitte des 20. Jahrhunderts, eine kleine Gemeinde im Kanton Bern. Peter hat das Pech, dass er als eines von mehreren Kindern zur Welt kommt und dies eben in einer richtig armen Familie. Kaum abgestillt erfährt Peter schon, was es heisst, ein Verdingkind zu sein. Er liebt seine Mutter Klara, doch die tüchtige Frau arbeitet und […]

Kim Leine / Ewigkeitsfjord

6 März 2014
Thumbnail image for Kim Leine / Ewigkeitsfjord

Morten Falck kommt als junger Student gegen Ende des 18. Jahrhunderts nach Kopenhagen, er will dem Wunsch seines Vaters gehorchen und Pfarrer werden, aber die Theologie liegt ihm nicht wirklich am Herzen. Morten ist ein neugieriger, vielseitig begabter junger Mann, so findet man ihn sehr oft unter den Medizinstudenten und im Gegensatz zu diesen, kippt […]