Irak

Tracy Barone / Das wilde Leben der Cheri Matzner

6 Juli 2019
Thumbnail image for Tracy Barone / Das wilde Leben der Cheri Matzner

1962, die Monroe stirbt, ein Mädchen erblickt das Licht der Welt in der Notaufnahme einer Klinik. Miriam ist drogensüchtig, jung und schön, aber Mutter sein kann sie definitiv nicht, sie flüchtet nach der Geburt aus der Klinik, hinterlässt die Adresse des angeblichen Kindesvaters und eine Kette zum Schutz ihres Mädchens, das nun allein zurückgelassen wird. […]

Usama Al Shahmani / In der Fremde sprechen die Bäume arabisch

7 Mai 2019
Thumbnail image for Usama Al Shahmani / In der Fremde sprechen die Bäume arabisch

Als er in die Schweiz kommt, hat er nicht so viel Glück, wie sein Kumpel Bilal dies hat, denn dieser hat eine Tante, die schon im Jahr 1975 in die Schweiz gekommen ist, als die meisten Kommunisten den Irak verlassen haben, sie hat keine Ahnung vom Regime Saddam, kennt dies lediglich aus der Presse. Manchmal […]

Abbas Khider / Die Ohrfeige

11 September 2016
Thumbnail image for Abbas Khider / Die Ohrfeige

Er hat sich wirklich Mühe gegeben in der Schule und möchte auf keinen Fall ins Militär eingezogen werden, denn er weiss, dort würde er als Lustknabe misshandelt werden. Er ist sich dessen ganz sicher, denn er ist der Mann mit der Gynäkomastie, der Mann mit Brüsten. Dieses verhasste Geheimnis verrät er dem Vater nicht, einzig, […]

Arnon Grünberg / Der Mann, der nie krank war

19 Januar 2015
Thumbnail image for Arnon Grünberg / Der Mann, der nie krank war

Ambani Samareda hat einen klangvollen Namen, ist aber ein schlichter Schweizer Architekt, der mit einem Kompagnon ein eigenes Architekturbüro eröffnet und völlig in seinem Beruf aufgeht. Privat lebt Ambani mit seiner Mutter und seiner schwerbehinderten Schwester am Zürichsee und er träumt davon, genug Geld zu verdienen, um der Schwester eine teure Behandlung in Amerika zu […]

Sahar Delijani / Kinder des Jacarandabaums

24 März 2014
Thumbnail image for Sahar Delijani / Kinder des Jacarandabaums

Geboren im Gefängnis. Voller Hoffnung drückt eine Mutter ihr Baby an ihr Herz, zählt die Tage, welche man ihr mit ihrer kleinen Tochter gönnt, im Evin-Gefängnis in Teheran. Aber der Tag kommt viel früher, als dass es ein Mutterherz verkraften kann, dabei muss die Mutter noch froh sein, immerhin hat sie sogar das grosse Glück […]

Amélie Nothomb / So etwas wie ein Leben

21 Mai 2013
Thumbnail image for Amélie Nothomb / So etwas wie ein Leben

Amélie, eine Autorin, die gerne Briefe schreibt und natürlich auch massenhaft Briefe erhält, staunt über einen Brief aus Bagdad. Ein Brief aus Bagdad, ein Feldpostbrief, der schafft es tatsächlich in den kleinsten und ersten Stapel im Sortiersystem der Autorin, zu denjenigen Briefen, auf welche sie sich richtig freut. Die Freude beim Brief aus Bagdad nennt […]