Menschheit

Julia von Lucadou / Die Hochhausspringerin

1 Oktober 2018
Thumbnail image for Julia von Lucadou / Die Hochhausspringerin

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2018 Wir befinden uns in der Zukunft, die Welt ist ein durchorganisierter Ort geworden, die Menschen arbeiten hart bis verbissen an ihrer Perfektionierung; Fitness, gesunde Ernährung, genügend Schlaf, kaum Alkohol und berufliche Höchstleistung, das ergibt viele Credits, alles wird digital erfasst, Kameras und Kontrolle gehören zum normalen Alltag und somit […]

Josefine Rieks / Serverland

27 August 2018
Thumbnail image for Josefine Rieks / Serverland

Reiner, Mitte zwanzig, lebt eher in sich gekehrt und gilt als Nerd. Ja, er trauert der alten Zeit nach, als das Internet die Menschheit noch verbunden hat, grenzenlose Freiheit Alltag war. Dann wird er von einem alten Kumpel mitgenommen, dieser hat zuerst einen alten Serverraum gefunden und heisse Plätze, um Elektroschrott zu finden. Die Begeisterung […]

Jens Steiner / Mein Leben als Hoffnungsträger

15 März 2018
Thumbnail image for Jens Steiner / Mein Leben als Hoffnungsträger

Philipp sammelte schon als Kind Glitzerpapierchen vom Boden auf, man hatte ihm gesagt, welchen Schaden sie in der Natur anrichten und wie lange sie brauchen, bis sie nicht mehr sind. Seine Lehre als Mechatroniker hat der junge Mann nun abgebrochen, es sollte nicht sein, dabei waren die Eltern so froh, dass doch noch was werden […]

Tuomas Kyrö / Der Grantige

14 November 2017
Thumbnail image for Tuomas Kyrö / Der Grantige

Ich bin ja so grantig geworden. So beginnt der finnische, alte Protagonist seine Texte immer, und diese haben es in sich. Wenn der Grantige loslegt und seine Gedanken und seine Wahrheit über seine Umgebung und die Menschen vom Stapel lässt, dann lesen wir gebannt. Der Grantige will keine glitzernde Valentinskarte von seinen Enkelkindern, dieser Tag […]

Maja Lunde / Die Geschichte der Bienen

10 Juni 2017
Thumbnail image for Maja Lunde / Die Geschichte der Bienen

China in der Zukunft. Wir schreiben das Jahr 2098, die Insekten sind ausgestorben, also auch keine Bienen mehr da, die Menschheit steht am Abgrund, die Menschen hungern und die Geburtenrate geht rapide zurück. Tau und ihr Mann leben da als einfachste Arbeiterfamilie, ihr ganzes Glück ist ihr Sohn Wei-Wen, für ihn erträumen sie sich ein […]

Alfonso Pecorelli / Das Mädchen, das die Welt veränderte

4 Mai 2017
Thumbnail image for Alfonso Pecorelli / Das Mädchen, das die Welt veränderte

Die kleine Marie, ein fröhliches, schwarzes Mädchen, stirbt schon mit acht Jahren an der Krankheit, an welcher schon so viele Menschen in Ihrem Land gestorben sind. Ihr Grossvater hat ihre Hand gehalten und ihr noch eine Frage ins Ohr geflüstert. Marie wacht an einem sonderbaren Ort auf, dort trifft sie auf einen alten Mann und […]

Matthias Zschokke / Die Wolken waren gross und weiss und zogen da oben hin

26 August 2016
Thumbnail image for Matthias Zschokke / Die Wolken waren gross und weiss und zogen da oben hin

Roman führt ein bescheidenes Leben, seine Geliebte, seine Mutter und ein Freund, mit welchem er fast nur noch per Briefkontakt verkehrt, genügen ihm vollends, er arbeitet an einem neuen Film und mag es, wenn sein Tagesablauf möglichst gleichförmig ist. Am Morgen hat er immer ein paar Worte seines Freundes in seinem Posteingang, dieser ist trübselig […]

Martin Lassberg / Steinroller

23 Mai 2016
Thumbnail image for Martin Lassberg / Steinroller

Steinroller ist Höhlenmaler, aber das Volk versteht noch nicht so ganz, was Kunst ist und was er da am Erschaffen ist, besonders nicht sein Vater, Felsschmetterer, der Anführer, hat Mühe damit, dass sein Sohn nicht ein guter Jäger ist und zudem immer so viel Denken will. Denken ist in der Steinzeit nicht gerade das, was […]

Ilija Trojanow / Eistau

28 Oktober 2011
Thumbnail image for Ilija Trojanow / Eistau

Zeno liebt seinen Gletscher, seit er ihn das erste Mal sah, konnte er sich nichts anderes mehr vorstellen, als ihn zu vermessen, studieren, und beschützen. Also wird Zeno Glaziologe und muss erschüttert feststellen, dass «sein» Gletscher stirbt. Zeno stirbt ein bisschen mit und bricht auf in die Antarktis, er hat dort wenigstens genug Eis. Doch […]

William Swears / Zookland

20 Oktober 2011
Thumbnail image for William Swears / Zookland

Die Menschheit steht am Abgrund, eine Seuche hat ein Wesen hervorgebracht, welches äusserlich Mensch geblieben ist, aber innerlich zum Tier und zur Bestie geworden, geworden ist mit einem Ziel, weitere Menschen anzufallen. Die Erde ist zu ­Zookland geworden. Zooks beissen Menschen und infizieren diese so, sie sind unglaublich schnell und kaum zu fassen. Man kann […]

Birgit Vanderbeke / Das lässt sich ändern

2 April 2011
Thumbnail image for Birgit Vanderbeke / Das lässt sich ändern

Sie kommt aus einer wohlhabenden Familie, ist gut gebildet, hat studiert, sie gehört dazu, das ist ihren Eltern wichtig. Dann kommt Adam in ihr Leben, Adam gehört nicht dazu, er ist draussen, wie sollten Eltern, welche nicht einmal fähig sind einen Nagel in die Wand zu hämmern, jemals einen Arbeiter akzeptieren können? Wie sollten sie […]

Jakob Hein / Herr Jensen steigt aus

14 Dezember 2007
Thumbnail image for Jakob Hein / Herr Jensen steigt aus

Herr Jensen hat seinen Studentenjob behalten, ja gar seine schulische Bildung abgebrochen um nun seit ewigen Jahren mit einem gewissen leidenschaftlichen System die Zustellungen in die Briefkästen der Menschen zu schieben. Herr Jensen hat aber nicht etwa aufgehört zu Denken, nein, es denkt sich sogar ganz hervorragend gut bei seiner Tätigkeit. Plötzlich aber wird Herr […]