Pfarrer

David Bielmann / Im Schatten der Linde

30 April 2018
Thumbnail image for David Bielmann / Im Schatten der Linde

Wir schreiben das Jahr 1820, im freiburgischen Dorf Rechthalten machen sich viele zurecht, um ans grosse Maifest in die Stadt zu gehen. Auch die 21-jährige Christina Aeby ist unterwegs, sie will mit ihrem Schatz, dem Peter Roschi aus dem Nachbardorf Plasselb, zum Fest gehen. Christina ist der ganze Stolz der Rechthaltener, sie ist so betörend […]

Willi Näf / Gesegnet sei das Zeitliche

6 März 2018
Thumbnail image for Willi Näf / Gesegnet sei das Zeitliche

Nik ist Coiffeur aus Berufung und leidenschaftlicher Vater. Tochter Sonja ist Niks Sonne, er ist stolz darauf, dass sie es alleine schaffen, die schöne Mutter Sheryl hat die Enge des Dorfes nicht lange ausgehalten und ist nach Deutschland durchgebrannt. Nik ist ein Menschenfreund, einzig gegen Deutsche hegt er aus naheliegenden Gründen einen Groll. Der Pfarrer […]

Rosa Ribas & Sabine Hofmann / Die grosse Kälte

3 Juni 2016
Thumbnail image for Rosa Ribas & Sabine Hofmann / Die grosse Kälte

1956, es ist ein ausserordentlich kalter Winter in Spanien, “el gran frio” nennt man ihn und nun soll Ana Marti ins entlegene Bergdorf in Aragonien, nach Las Torres reisen, um über die Geschichte der “kleinen Heiligen” des Dorfes zu berichten. Das Mädchen namens Isabel soll Stigmata haben an Händen und Füssen und dadurch dem Dorf […]

Hannah Kent / Das Seelenhaus

10 September 2014
Thumbnail image for Hannah Kent / Das Seelenhaus

Island 1828: In schwere Ketten gelegt bringen die Büttel eine Frau auf einen Hof, dort soll sie in Verwahrung bleiben, bis ihr Todesurteil vollstreckt wird. Der Hof und die Familie, welche ihn führt, sind in heller Aufregung. Gottesfürchtige Leute sind sie, der Vater Beamter, darum wohl wurde ihnen diese Last auferlegt, die Nachbarn sind neugierig […]

Anni Bürkl / Narrentanz

3 Juni 2012
Thumbnail image for Anni Bürkl / Narrentanz

Weihnachten feiert die Familie von Berenike nicht im traditionellen Sinn, man trifft sich in ungezwungener Atmosphäre in einem Bergrestaurant. Zufällig trifft Berenike dort auf die junge Journalistin Ariane, welche ihre Katze vermisst und ihr erzählt, dass auffällig viele Katzen in letzter Zeit in ihrer Region verschwunden seien. Ariane verdächtigt die Jäger, gegen die hegt sie […]