Roman

Lukas Hartmann / Ein Bild von Lydia

17 Dezember 2018
Thumbnail image for Lukas Hartmann / Ein Bild von Lydia

An der Beerdigung friert Luise, ihr Mantel ist zu dünn und sie denkt zurück an ihre Zeit, welche sie mit zuerst der gnädigen Frau oder Frau Welti, dann aber immer häufiger in vertrauten Momenten mit Lydia verbracht hat. Nun würde sie alle Kleider von Lydia erben. Nach der Scheidung hatte sie ja wieder Frau Escher […]

Bruno Blume & Mo Richner (Illustrationen) / Vor Kummer sterbe ich – Vreneli und das Plumpsklo am Ende der Welt

15 Dezember 2018

Onno, Toni und Svantje verlassen ihre Heimat Deutschland, weil ihre Eltern beschlossen haben, sie selber zu unterrichten, dies ist erlaubt in der Schweiz, also legen sie dort einen Neuanfang hin. Das schiefe, alte Haus in Guggisberg hat gar noch ein Plumpsklo, dass sie nun ausschlafen dürfen und nicht in die Schule müssen, das finden die […]

Priska M. Thomas Braun / Der gestrandete Wassermann

13 Dezember 2018
Thumbnail image for Priska M. Thomas Braun / Der gestrandete Wassermann

Die Familie Penrose lebt in einem grossen Haus namens Clifftop in einem kleinen Ort nahe von Cornwall, Elizabeth und ihr Mann Corran lieben das Leben am Meer und ihre Familie, die eine Werft führt. Ein Schicksalsschlag hat ihnen den erstgeborenen Sohn Oliver aus dem Leben gerissen. Die anderen Kinder Finlay und Claire sowie die recht […]

Daniel de Roulet / Zehn unbekümmerte Anarchistinnen

8 Dezember 2018
Thumbnail image for Daniel de Roulet / Zehn unbekümmerte Anarchistinnen

Am Anfang waren sie zehn, wie die zehn kleinen Negerlein [sic!], 1872 in der Fabrik in Saint-Imier, doch das Schicksal reduzierte sie hart und schnell auf ihrem Weg in ein neues, selbstbestimmtes und ungebändigtes Leben, ein Leben in Freiheit, in Südamerika. Doch als das Leben sie aneinander-schweisst, stehen sie alle in einer Uhrenfabrik im Jura […]

Lilian Loke / Auster und Klinge

7 Dezember 2018
Thumbnail image for Lilian Loke / Auster und Klinge

Victors Leben war eigentlich gerade gut, einen sehr guten Hotelfachabschluss in der Tasche und eine Frau und kleine Tochter an seiner Seite, konnte er prima träumen vom eigenen Restaurant. Wäre Victor bloss nicht ein Fehler unterlaufen beim Ausüben seines Doppellebens, ein Fehler, der ihm eine Haftzeit beschert und ihm den Rückweg zu seinen beiden Liebsten […]

Khaled Khalifa / Der Tod ist ein mühseliges Geschäft

3 Dezember 2018
Thumbnail image for Khaled Khalifa / Der Tod ist ein mühseliges Geschäft

Hussain, der wilde, abwegige, Bulbul, der Philosoph und Fatima, die traditionelle, sie sind Geschwister und könnten doch unterschiedlicher kaum sein. Als die Geschwister ihren gemeinsamen Nenner verlieren, hinterlässt dieser, ihr Vater, einen letzten Wunsch an seine Kinder. Man möge ihn nicht in Damaskus begraben, sondern in seinem Heimatdorf nahe Aleppo. Tatsächlich wollen die drei Kinder […]

Sarah Henshaw / Mein wunderbares Bücherboot

2 Dezember 2018
Thumbnail image for Sarah Henshaw / Mein wunderbares Bücherboot

Sarah lebt in England und liebt Bücher und Stu, doch die Beziehung ist ein wenig in eine Sackgasse geraten, nicht zuletzt, weil Sarah eine grosse unbekümmerte Träumerin ist, die chronisch pleite ist und mit einer an Naivität grenzenden Kraft ihre Dinge durchzieht, welche sie sich in den Kopf gesetzt hat. So hat Sarah auch Joseph […]

Thøger Jensen / Ludwig

27 November 2018
Thumbnail image for Thøger Jensen / Ludwig

Niels Winckler steht mitten im Leben und doch irgendwie neben sich. Seine Leidenschaft fürs Klavierspielen ist immens und doch ist er nicht an dem Punkt, an welchem er sein möchte. Da trifft Niels auf den Klavierlehrer Åke Hällevik, der ihm einen Weg zeigt, einen Weg zur Zufriedenheit, vielleicht gar zum Glück, zu sich selbst. Niels […]

Patrick Savolainen / Farantheiner

19 November 2018
Thumbnail image for Patrick Savolainen / Farantheiner

Ein Reiter, er versucht mit dem Alten zu eilen, dem Tod zu enteilen, er ahnt nicht, dass der Alte mit diesem schon ins Gespräch vertieft ist. Kat arbeitet auf dem Gut, er kann gut mit Reben und Pferden, er möchte aber auch gerne mehr als gut können mit Isabelle Farantheiner. Doch diese Liebe, darf sie […]

Barbara Lutz / Keinen Seufzer wert

15 November 2018
Thumbnail image for Barbara Lutz / Keinen Seufzer wert

Das 19. Jahrhundert im Emmental, auf dem Schafberg bei Signau lebt in der Abgelegenheit Res Schlatter, ein frömmlerischer, misstrauischer Mann. Seit er seine Eltern verloren hat, ist Res noch geiziger und panischer geworden, er traut weder einem Geldinstitut noch seinen Betbrüdern und versteckt sein Geld an verschiedenen Orten auf seinem heruntergekommenen Hof. Wir schreiben das […]

Tara Westover / Befreit

8 November 2018
Thumbnail image for Tara Westover / Befreit

Die Familie Westover lebt auf dem Berg Buck Peak in Idaho, der Vater ist ein fanatisch gläubiger Mormone, der den Weltuntergang nahen sieht, er hortet Lebensmittel und Treibstoff ebenso wie Waffen, um sich dann vor Angreifern schützen zu können. Sie leben auf einer Farm mit einem Schrottplatz, mit welchem der Vater Geld zu verdienen versucht […]

Heinz Helle / Die Überwindung der Schwerkraft

6 November 2018
Thumbnail image for Heinz Helle / Die Überwindung der Schwerkraft

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2018 Sie sind zwei Brüder, teilen denselben Vater, nicht aber die Mutter. In München sind sie gemeinsam unterwegs, spazieren durch die Nacht, sitzen zusammen bei viel zu viel Alkohol und erinnern sich an manches, erfinden wohl auch gewisses und der ältere gerät ständig in nicht endend wollende Litaneien über das […]

Peter Stamm / Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

4 November 2018
Thumbnail image for Peter Stamm / Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2018 Nach einer schockierenden Begegnung mit seinem jüngeren Ich muss sich der Schriftsteller Christoph, der bislang nur einen einzigen Roman geschrieben hat, in seine Jahre als jüngerer Mann zurückwerfen lassen. Er denkt sehnsüchtig an seine Magdalena, seine Liebe von damals und weiss, er kann nicht anders, er muss die junge […]

Gianna Molinari / Hier ist noch alles möglich

2 November 2018
Thumbnail image for Gianna Molinari / Hier ist noch alles möglich

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2018 Zuvor war sie in einer Bibliothek angestellt, jetzt zog es sie weiter, der Chef der Verpackungsfabrik ist ein rechtschaffener Mensch wie es scheint und so bekommt sie bei ihm einen Job. Es ist ein Job, der sich über eine kurze Zeit erstrecken wird, ihr ist es recht, sie ist […]

Daniel Glattauer / Vier Stern Stunden

1 November 2018
Thumbnail image for Daniel Glattauer / Vier Stern Stunden

Ein altehrwürdiges Kulturhotel in den Händen des Juniorchefs David-Christian Reichenshoffer, eher dem endgültigen Untergang geweiht, hat den Ruf, seinen gut betuchten Gästen ein Kulturprogramm erster Güte zu bieten. Doch die Kulturjournalistin und Moderatorin Mariella Brem, langjährige Mitarbeiterin und Vertraute des verstorbenen Seniorchefs, kann dessen Jüngling nicht verstehen. Der Junior ist so gänzlich das Gegenteil seines […]

Vincenzo Todisco / Das Eidechsenkind

27 Oktober 2018
Thumbnail image for Vincenzo Todisco / Das Eidechsenkind

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2018 Büchertalk: Vincenzo Todisco / Das Eidechsenkind 1961, Alcindo, kurz Al, hat seine Heimat Ripa in Italien verlassen, um als Gastarbeiter in der Schweiz Geld zu verdienen. Frau und Kind musste er zurücklassen, doch nun hat er seine Baracke, welcher er mit vielen anderen geteilt hat, verlassen können und hat […]

Antonella Lattanzi / Noch war es Nacht

24 Oktober 2018
Thumbnail image for Antonella Lattanzi / Noch war es Nacht

Als sich Carla in Vito verliebte, war das eine heisse, grosse Liebe, drei Kinder gingen daraus hervor, Nicola und Rosa, welche nun schon auf eigenen Beinen stehen und Mara, welche bald ihren dritten Geburtstag feiert. Das Leben mit Vito war ein Leben mit einem wunderbaren Vater, nie hätte er seinen Kindern ein Haar gekrümmt, aber […]

Benedict Wells / Die Wahrheit über das Lügen

21 Oktober 2018
Thumbnail image for Benedict Wells / Die Wahrheit über das Lügen

Wir erinnern uns gerne an Jules aus dem Roman “Vom Ende der Einsamkeit“, hier bekommen wir ein Kapitel geschenkt, welches aus dem Roman gestrichen wurde und hier nachfunkeln darf. Sie war blutjung, als sie ihren fast doppelt so alten Verleger geheiratet hat, er wurde sehr erfolgreich mit seinem Verlag, sie wurden Eltern, sie stand hinter […]

Vivek Shanbhag / Ghachar Ghochar

20 Oktober 2018
Thumbnail image for Vivek Shanbhag / Ghachar Ghochar

Er sitzt im Kaffeehaus, das ihm zur täglichen zweiten Heimat geworden ist, unser Erzähler, er bewundert den emphatischen Kellner und blickt zurück auf das Leben mit seiner Familie, welches sich so sehr verändert hat. Was sie waren und was sie geworden sind, ist verstörend, der Wohlstand hat sie verändert, und wie. Früher waren sie eine […]

Julia von Lucadou / Die Hochhausspringerin

1 Oktober 2018
Thumbnail image for Julia von Lucadou / Die Hochhausspringerin

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2018 Wir befinden uns in der Zukunft, die Welt ist ein durchorganisierter Ort geworden, die Menschen arbeiten hart bis verbissen an ihrer Perfektionierung; Fitness, gesunde Ernährung, genügend Schlaf, kaum Alkohol und berufliche Höchstleistung, das ergibt viele Credits, alles wird digital erfasst, Kameras und Kontrolle gehören zum normalen Alltag und somit […]

Alessia Gazzola / Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube

4 September 2018
Thumbnail image for Alessia Gazzola / Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube

Emma de Tessent, dreissig Jahre jung und hübsch, die wackere Praktikantin, hat einerseits einen Uni-Abschluss, der sich sehen lassen kann, lebt aber trotzdem vorübergehend bei ihrer Mutter, da sie so was von pleite ist. Sie arbeitet seit ewigen Zeiten ohne Festanstellung bei der Filmgesellschaft Fairmont Holding in Rom, ihr Chef Manzello gibt sich galant, ist […]

Angelika Waldis / Ich komme mit

3 September 2018
Thumbnail image for Angelika Waldis / Ich komme mit

Lazy Laval hat seine roten Turnschuhe schon so lange ständig vor seiner Türe im Treppenhaus platziert, dass sie Vita auffallen und sie sich Gedanken macht. Die Lavals sind im Jahr 2002 eingezogen, damals war der Bub schon ein Schuljunge, nun ist er Student und dürfte etwa um die zwanzig Jahre alt sein. Sie hatten kaum […]

Robert Seethaler / Das Feld

1 September 2018
Thumbnail image for Robert Seethaler / Das Feld

Die Paulstädter nennen ihren Friedhof schlicht “das Feld” und wer dort landet, hat ausgesorgt, ausgelebt, die einen so, die andern ganz anders, jeder für sich mit seinem Blickwinkel auf das Leben. Wenn der Pfarrer Hoberg seine Kirche anzündet, gilt er als verrückt, vielleicht hat er ganz einfach seine Wahrheit endlich gefunden. Vom Feld aus und […]

Josefine Rieks / Serverland

27 August 2018
Thumbnail image for Josefine Rieks / Serverland

Reiner, Mitte zwanzig, lebt eher in sich gekehrt und gilt als Nerd. Ja, er trauert der alten Zeit nach, als das Internet die Menschheit noch verbunden hat, grenzenlose Freiheit Alltag war. Dann wird er von einem alten Kumpel mitgenommen, dieser hat zuerst einen alten Serverraum gefunden und heisse Plätze, um Elektroschrott zu finden. Die Begeisterung […]