Schriftstellerin

Graham Swift / Ein Festtag

29 August 2017
Thumbnail image for Graham Swift / Ein Festtag

Jane Fairchild ist ein 22 Jahre junges Dienstmädchen, als sie im Jahre 1924 von ihrem Hausherren einen freien Tag gewährt bekommt. Es ist der Muttertag, der für sie ein ganz besonders unvergesslicher werden soll. Jane ist ein Waisenkind, doch ihrer Mutter unbekannt zwar doch dankbar, denn Jane war in einem sehr guten Heim, sie ist […]

Elizabeth Strout / Die Unvollkommenheit der Liebe

11 Dezember 2016
Thumbnail image for Elizabeth Strout / Die Unvollkommenheit der Liebe

Illinois, weite Weizenfelder und Natur pur, das war Lucy Bartons Kindheit, doch in ihrem zu Hause gab es Armut, Hunger und Nöte einer Familie, die Lucy für ihr ganzes Leben prägen. Als Schriftstellerin und Mutter zweier Kinder, wie auch als Ehefrau, lebt Lucy schon seit Jahren in New York, sie liebt diese Stadt und deren […]

Monique Schwitter / Eins im Andern

6 Oktober 2015
Thumbnail image for Monique Schwitter / Eins im Andern

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2015 Sie versucht an ihrem Buch zu schreiben, einem Roman, er handelt von der Liebe oder vielmehr von den Auswüchsen amouröser Begegnungen im Leben. In ihrem Roman verarbeitet sie ihre Liebhaber, oder das, was aus ihnen geworden ist und was dies aus ihr gemacht hat. Die Kinder sind endlich ruhig, […]

Doris Dörrie / Diebe und Vampire

31 Mai 2015
Thumbnail image for Doris Dörrie / Diebe und Vampire

Alice ist mit ihrem Geliebten in Mexiko unterwegs, sie ist seinen Launen ausgesetzt und manchmal kann sie ihn nicht aussehen. Ihn, den älteren, den verheirateten, den reichen Mann. Sie ist so unsicher, was soll sie nur anfangen mir ihrem Leben? Da treffen sie auf ein anderes Paar und sie erkennt in der anderen Frau die […]

Pia Juul / Das Leben nach dem Happy End

12 Mai 2011
Thumbnail image for Pia Juul / Das Leben nach dem Happy End

Seit zehn Jahren lebt Bess mit Halland zusammen, sie kann es nicht fassen, als sie durch einen unbestimmten Lärm aufgeweckt am Morgen feststellen muss, dass Halland erschossen wurde vor ihrem Haus. Verdachtsmomente fallen auf Bess, Schock, Trauer, aber irgendwie auch eine völlig anteilslose Haltung lassen sie wohl recht komisch erscheinen. Keine grosse Sache daraus machen, […]